riese und müller zeigt drei Top-Neuheiten zur E-Bike Saison 2013

Load (lifePR) (Darmstadt, ) Mit drei kompletten Neuentwicklungen untermauert riese und müller seinen Premium- und insbesondere seinen Innovations-Anspruch und zeigt mit absoluten Top-Neuheiten deutlich den Weg in die mobile Zukunft auf.

Neues Logo

Das neue Selbstverständnis von riese und müller, Marktführer von Premium-E-Bikes zu sein, drückt sich neben dem Aufbruch in neue Fahrradgattungen auch alsbald in einem neuen Logo aus. Bisher prangerten auf den Rädern in großen Lettern die Modellnamen. Der Marken- und Firmenname war nur stilisiert im Steuerkopflogo bzw. in kleinen Buchstaben am Heck der Räder zu finden. Zur Eurobike wird auf allen Modellen eine deutlich größere Wort-/Bildmarke von riese und müller zu sehen sein. Durchgängig in Großbuchstaben und durch ein kaufmännisches Und getrennt, wird die Marke RIESE & MÜLLER viel stärker in den Fokus des Betrachters gerückt.

Load hybrid

Das riese und müller "Load hybrid" definiert die Radgattung Lastenrad völlig neu. Die Kombination aus E-Antrieb, vollgefederten Lastentransport und modularen Ladeflächenkonzept setzt die vielfältigen Ansprüche an moderne und vielseitig anwendbare Mobilität konsequent um. Das „Load hybrid“ wird beweisen, dass sich eine Vielzahl von Nutzern mit einem solchen Typ Rad auf besondere Weise identifizieren kann. Warum? Das Transportieren von Lasten muss sowohl leicht und komfortabel, als auch auf verschiedene Nutzeranwendungen konfigurierbar sein. All das kann das „Load hybrid“, weil diese Parameter in seiner Entwicklung konsequent miteinbezogen wurden. Besonderer Clou des Rades ist die Teilbarkeit des Rahmens. Vor dem Lenkrohr lässt sich der Schwerlastträger teilen.

Das Load hybrid wird in drei unterschiedlichen Varianten angeboten:

Load hybrid light, Bosch 300Wh, 9-Gang Shimano Deore, zulassungsfrei, Euro 3.999,00
Load hybrid touring, Bosch 400Wh, 10-Gang Shimano Deore XT, zulassungsfrei Euro 4.999,00
Load hybrid Nuvinci, Bosch 400Wh, Nuvinci stufenlos, zulassungsfrei Euro 4.999,00

Kendu hybrid

Das Kendu hybrid ist ein handliches City-E-Bike mit 20“-Laufrädern, das mit komfortabler Bedienung, bequemer Sitzposition und tiefem Durchstieg aufwartet. Der neue winkel- und höhenverstellbare Vorbau in Verbindung mit der sehr langen, verstellbaren Sattelstütze erlaubt, das Kendu hybrid an ein weites Spektrum von Körpergrößen und Komfortansprüchen anzupassen. Vorbau und Sattelstütze können ohne Werkzeug so umgelegt bzw. versenkt werden, dass ein Transport des kleinen E-Bikes in den meisten PKWs problemlos möglich ist. Die erprobte Vollfederung, der leistungsstarke Bosch Motor sowie die unauffällige Unterbringung der Batterie im hinteren Teil des Rahmens runden das harmonische Gesamtbild ab.

Das Kendu hybrid wird in zwei unterschiedlichen Varianten angeboten:
Kendu hybrid NuVinci, Bosch 300Wh, Nuvinci stufenlos, zulassungsfrei, Euro 3.499,00
Kendu hybrid Harmony, Bosch 400Wh, Nuvinci Harmony Automatik, zulassungsfrei, Euro 3.899,00

blueLABEL TRANSPORTER hybrid

Der blueLABEL TRANSPORTER hybrid kann viel: Zum Beispiel vier Packtaschen oder zwei Kindersitze hintereinander an einem Gepäckträger aufnehmen, zwei Getränkekästen schultern oder gleich einen ganzen Wocheneinkauf drauf packen. Das extra lange Transportrad kann dank seines verlängerten Rahmens und dem speziellen Transportgepäckträger eine Menge auf sich nehmen. Das ultra-hippe Rad ist in einem trendigen Petrol lackiert und hat eine schlicht-coole und aufgeräumte Optik. Mit dem zuverlässigen Bosch-Antriebs-System und der damit wunderbar harmonierenden NuVinci Stufenlos-Schaltung ausgestattet, beweist der urbane Lastenträger vor allem eines: müheloses Vorankommen.
Sollte das Dahincruisen dann doch einmal gestoppt werden müssen, dann packen kraftvolle

Urban Chic mit jeder Menge Funktion und das zu einem sehr fairen Preis – all das kann der blueLABEL TRANSPORTER hybrid.

blueLABEL TRANSPORTER hybrid, Bosch NuVinci stufenlos, Scheibenbremsen, Freilauf, zulassungsfrei 2.799,00

Kontakt

Riese & Müller GmbH
Feldstraße 16
D-64331 Weiterstadt
Tobias Spindler
riese und müller GmbH
Unternehmenskommunikation
Social Media