EUNIQUE 2013 Call for Entries

Early-Bird-Tarif für schnellentschlossene Aussteller
(lifePR) (Karlsruhe, ) Qualität steht bei der EUNIQUE - Internationale Messe für Angewandte Kunst und Design im Vordergrund. Auch bei ihrer fünften Ausgabe, die vom 7. bis 9. Juni 2013 in der Messe stattfinden wird, hebt sie sich mit diesem Anspruch von der Reihe anderer Konsumgütermessen, die überwiegend auf Quantität ausgerichtet sind, deutlich ab. Innovative angewandte Künstler und Designer beschäftigen sich intensiv mit der Fragestellung, wie die Menschen künftig ihren Lebensraum gestalten werden. Auf der EUNIQUE findet man die Antworten der Gestalter in Form von Unikaten, Prototypen und Kleinserien, die sonst nirgendwo in dieser Qualität und Bandbreite zu sehen sind. Entsprechend können sich Angewandte Künstler und Designer nun für Europas Top-Design-Shop bewerben.

Bis zum 28. September 2012 gilt für die Aussteller der ermäßigte Early-Bird-Tarif. Bei diesem sparen sie knapp 10 Prozent. Danach zahlen Bewerber den normalen Preis, die Deadline ist am 28.Dezember 2012. Eine international besetzte Fachjury entscheidet dann über die Messeteilnahme, um so den hohen Qualitätsstand der EUNIQUE zu garantieren. Eine frühe Bewerbung lohnt sich, da die erstjurierten Künstler gleich nach Annahme in die umfassende Kommunikationsstrategie der Messe eingebunden werden.

Die EUNIQUE-Aussteller profitieren hier von dem hochklassigen Ambiente der Karlsruher Messehallen, aber auch von Karlsruhe als Kreativstandort, der sich stark für die Belange der Gestaltungsszene einsetzt: "Die Stadt hat das immense Potential der Kreativwirtschaft erkannt und lebt diese Verantwortung als Innovationsstandort aktiv. Die geografische Lage der Stadt und damit die schnelle Erreichbarkeit mit Flugzeug, Bahn und Auto ist nahezu einmalig. Das trägt natürlich zur einfachen Erschließung der attraktiven Potentiale wie Hochschulen, Museen und der Messe bei", so EUNIQUE-Projektleiter Kai Richter.

So wird die EUNIQUE 2013 auch auf die gesellschaftlich relevanten Themen eingehen. Global wird um lokal ergänzt, Masse um mehr Klasse. Individualität und ein neues Bewusstsein der Verbraucher für Qualität sind Bereiche, die sich mit Themen wie beispielhaft Ökologie und Nachhaltigkeit in ständiger Bewegung befinden. Resultierend aus diesem Verhalten ergeben sich immer neue Entwicklungen und Ideen, die auf der EUNIQUE zu sehen sein werden.

Die EUNIQUE wird so in ihren aktuellen Themenfeldern Angewandte Kunst und Design auch einen zukünftigen Fokus transportieren. Neue Materialien und Materialkombinationen, Nachhaltigkeit, Wiederverwertung / re-use und Umweltverträglichkeit werden als Themen eingebunden. Newcomer, Talente und kleine, innovative Labels präsentieren ihre individuellen Unikate, Prototypen und Kleinserien, die einzigartig in der Gestaltung sind.

EUNIQUE 2013
Internationale Messe für Angewandte Kunst und Design 04. bis 06. Mai 2012, Messe Karlsruhe

Die EUNIQUE ist die führende Plattform für Unikate und Kleinstserien Angewandter Kunst im europäischen Raum und findet zum fünften Mal in der Messe Karlsruhe statt.

Kontakt

Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH (KMK)
Festplatz 9
D-76137 Karlsruhe
Dr. Oliver Langewitz
Presse, Öffentlichkeitsarbeit & Protokoll
Social Media