Junghandwerker aus der Region schneiden bundesweit hervorragend ab

Die Konditorin Sandra Luz war gleich zweimal erfolgreich: Sie wurde nicht nur erste Bundessiegerin, sondern sie wurde auch erste Preisträgerin in dem Wettbewerb (lifePR) (Reutlingen, ) Die Bundessieger des Leistungswettbewerbs des Deutschen Handwerks stehen fest - und zwar mit einem außerordentlich guten Ergebnis für die Region. Neun Gesellinnen und Gesellen aus dem Bezirk der Handwerkskammer Reutlingen ist beim finalen Abschluss der Berufsolympiade im Handwerk der Sprung nach ganz oben gelungen. Sie konnten sich in ihren Berufen gegen die deutsche Konkurrenz durchsetzen.

"Wer es beim Bundeswettbewerb aufs Siegertreppchen schafft, der hat sein Können und sein handwerkliches Geschick unter Beweis gestellt", gratuliert Dr. Joachim Eisert, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Reutlingen. Das außerordentlich gute Abschneiden bei dem traditionsreichen Wettbewerb unterstreiche die hervorragende Ausbildungsleistung des Handwerks in der Region, betont Eisert: "Hinter jedem Sieger steht ein Top-Ausbildungsbetrieb."

Die Bilanz des Jahres 2012: drei erste Bundessieger, vier zweite Bundessieger und eine dritte Bundessiegerin. Die Teilnehmer hatten ihre Ausbildung in den vergangenen zwölf Monaten mit einer Note besser als 2,4 abgeschlossen und sich über Wettbewerbe auf Kammer- und Landesebene für die nationale Ausscheidung qualifiziert.

Fünfzehn Gesellinnen und Gesellen vertraten den Kammerbezirk beim Bundeswettbewerb, der in diesem Jahr von der Handwerkskammer - Braunschweig-Lüneburg-Stade ausgerichtet wurde. 130 Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet trugen sich in die Siegerlisten ein. Die Konditorin Sandra Luz (Konditorei Sommer in Reutlingen) war gleich doppelt erfolgreich: Sie wurde nicht nur erste Bundessiegerin, sondern sie wurde auch erste Preisträgerin in dem Wettbewerb "Die gute Form im Handwerk".

Auf die erfolgreichen Teilnehmer wartet jetzt schon der nächste Termin: die Handwerkskammer Reutlingen ehrt alle Kammer-, Landes- und Bundessieger aus ihrem Bezirk am 13. Dezember 2012 in Hechingen.

1. Bundessieger

Wärme-, Kälte- und Schallschutzisolierer Nico Armbruster aus 72124 Pliezhausen bei Thomas Armbruster Isolierungen GmbH & Co. KG in 72124 Pliezhausen Konditorin Sandra Luz aus 64720 Michelstadt bei Heinz Sommer Konditorei in 72764 Reutlingen Mechatroniker für Kältetechnik Julian Walz aus 72144 Dußlingen bei Stiel GmbH & Co. KG Kälte- und Klimatechnik in 72070 Tübingen

2. Bundessieger

Elektroniker Andreas Fischer aus 72336 Balingen bei Binder Systemhaus GmbH Elektrotechnik in 72336 Balingen Sattlerin Diane Möhrle aus 88518 Herbertingen bei Karin Mutschler Sattlerei Feintäschnerei in 88518 Herbertingen Stuckateur Timo Müller aus 72766 Reutlingen bei Müller Stuckateurbetrieb in 72766 Reutlingen Beton- und StahlbetonbauerFrieder Reiff aus 72654 Neckartenzlingen bei Gottlob Brodbeck GmbH & Co. KG Straßen- und Ingenieurbau in 72555 Metzingen

3. Bundessieger

Holzbildhauerin Julia Buntzel aus 88662 Überlingen bei Heimschule Kloster Wald in 88639 Wald

Die Gute Form im Handwerk

1. Preisträgerin
Konditorin Sandra Luz aus 64720 Michelstadt bei Heinz Sommer Konditorei in 72764 Reutlingen

2. Preisträgerin
Holzbildhauerin Gabriela Goetz aus 88690 Uhldingen-Mühlhofen bei Heimschule Kloster Wald aus 88639 Wald

Kontakt

Handwerkskammer Reutlingen
Hindenburgstr. 58
D-72762 Reutlingen
Alfred Bouß
Handwerkskammer Reutlingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media