Hochschule Osnabrück vergibt StudyUp-Awards

28 Preise für herausragende Abschlussarbeiten und gesellschaftliches Engagement überreicht
Ausgezeichnet: Manuela Thomas mit Cordis Klaudat, Dr. BaucklohStiftung, und Hochschulpräsident Prof. Dr. Andreas Bertram / Fotografin: Aileen Rogge (lifePR) (Osnabrück, ) Besonderer Abend für die besten Studierenden der Hochschule Osnabrück: für die gelungensten Abschlussarbeiten und besten Examensnoten sowie für hohes soziales und gesellschaftliches Engagement erhielten insgesamt 47 Studierende einen StudyUp-Award. Seit 18 Jahren vergibt die Hochschule jährlich diese Preise. Namhafte Unternehmen und Institutionen stifteten auch in diesem Jahr in den 28 Kategorien Preise für herausragende Leistungen. So konnte Manuela Thomas einen StudyUp-Award der Dr. Gustav Bauckloh Stiftung in Empfang nehmen. Ihr Bachelorthema behandelte das Vorkommen und den Schutz einer seltenen Libellenart, und für ihre außergewöhnlich gute Arbeit wurde sie nun ausgezeichnet.

Den StudyUp-Award der Konrad-Schäfer-Stiftung erhielt Niolas Quick für eine sehr gute Arbeit über faserverstärkte Verbund-Kunststoffe. In diesem Jahr erstmalig als Preisstifter dabei waren die Stiftung Stahlwerk Georgsmarienhütte und die ZF Friedrichshafen AG mit jeweils einem Preis im Bereich Ingenieurwissenschaften, und auch die Heilpädagogische Hilfe Osnabrück lobte einen StudyUp-Award für die Studiengänge Soziale Arbeit bzw. Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie aus.

"Wir sind stolz, dass wir erneut Preisstifter für die herausragenden Leistungen unserer Studierenden gewinnen konnten. Das zeigt die hohe Verbundenheit der Unternehmen und Institutionen in der Region mit der Hochschule Osnabrück", freute sich Hochschulpräsident Prof. Dr. Andreas Bertram mit den ausgezeichneten Absolventinnen und Absolventen. Inszeniert wurde der Abend von Studierenden des Studienschwerpunktes Business Events unter der Leitung von Dozent Jost von Papen. Die Räumlichkeiten der Preisverleihung waren zum Thema "Die 4 Elemente - Erde, Wasser, Luft und Feuer" festlich dekoriert und illuminiert.

Festredner Prof. Dr. Uwe Kanning, Professor für Wirtschaftspsycholgie an der Hochschule, gab den erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen schon mal das notwendige Rüstzeug mit auf den Weg, sollten sie einmal Personalverantwortung bekommen. Seine Strategien zur Findung der "falschen Mitarbeiter" waren amüsant und lehrreich zugleich. Künstlerisch abgerundet wurde die Veranstaltung von der Preisträgerinnen und Preisträgern des Instituts für Musik an der Hochschule. Das Fabian-Sackis-Quartett überzeugte mit einer erfrischenden Jazzinterpretation und die Pop-Band "Mind Trap" mit vollem Gitarrensound und kraftvoller Stimme. Die Musicaldarbietung der "Letzten Gruppe" war während der Festveranstaltung ein weiterer künstlerischer Höhepunkt.

Preisträger und Preisstifter 2012:

Sevda Yüksek
StudyUp Award gestiftet von Wiconnect
"Change Management-Prozesse: Wahrnehmung und Bewertung vor dem Hintergrund unterschiedlicher Landeskulturen"

Katharina Kapsch
StudyUp Award gestiftet von Niels-Stensen-Kliniken - Marienhospital Osnabrück
"Kollegiale Beratung in der Pflege - Untersuchung zur Umsetzung eines innovativen Beratungskonzeptes"

Elisabeth Greve
StudyUp Award gestiftet von VGH Campus Service
"Effects on accounting under IFRS in case of natural disasters"

Christina Seelhorst
StudyUp Award gestiftet von Heilpädagogische Hilfe Osnabrück gGmbH
"Zusammenarbeit von Erzieher/innen und Frühförder/innen bei der Diagnostik und Therapie von Kindern mit Frühförderbedarf"

Holger Vinke
StudyUp Award gestiftet von Heilpädagogische Hilfe Osnabrück gGmbH
"Unterstützung bei der Psychoedukation der Kinder psychisch kranker Eltern durch ambulante erwachsenenpsychiatrische Einrichtungen"

Guido Pabst
StudyUp Award gestiftet von Medhochzwei
"Entwicklung eines Personalmanagementkonzeptes zur Steigerung der Motivation und Arbeitszufriedenheit der MitarbeiterInnen im Pflegebereich der Krankenhäuser"

Lilia Helfenbein
StudyUp Award gestiftet von Schüchtermann-Klinik Bad Rothenfelde
"Belastungserleben im physiotherapeutischen Berufsalltag auf der Palliativstation - eine qualitative Studie"

Nicolas Quick
StudyUp Award gestiftet von Konrad-Albert-Stiftung
"Technische Anforderungen und mögliche Eigenschaften eines faserverstärkten Verbund-Kunststoffes (FVK) mit Spinnvlies"

Ralph Rakers
StudyUp Award gestiftet von ZF Friedrichshafen AG
"Einsatz von Android für automotive Anwendungen am Beispiel des Ladevorgangs in der Elektromobilität"

Debora Hänzelmann
Katharina Tönnies
StudyUp Award gestiftet von der Kreishandwerkerschaft
"Mitarbeiterbindung in der ambulanten Pflege"

Wiebke Meyer
StudyUp Award gestiftet von Dr. Gustav Bauckloh Stiftung
"Vegetationsveränderungen in Salzwiesen der Hamburger Hallig in Abhänigigkeit von Beweidungsintensität, Sedimentation und Meeresspiegelanstieg in Kooperation mit LKN-SH"

Manuela Thomas
StudyUp Award gestiftet von Dr. Gustav Bauckloh Stiftung
"Untersuchungen zum Vorkommen der Helm-Azurjungfer Coenagrion mercuriale in einem Kalkflachmoor bei Köln (NRW) als Grundlage für Pflege und Entwicklung"

Janina Voskuhl
StudyUp Award gestiftet von Dr. Gustav Bauckloh Stiftung
"Untersuchungen zur Nahrungswahl der Kornweihe (Circus cyaneus) auf Langeoog (Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer) unter besonderer Berücksichtigung des Kleinsäugervorkommens"

Knud Hendricks
StudyUp Award gestiftet von Studentenwerk Osnabrück
Soziales und Gesellschaftliches Engagement

Carsten Pertuch
StudyUp Award gestiftet von IG Metall
"Qualitätsmanagement als Bestandteil moderner Unternehmensführung: Theorie und Praxis"

Lena Kaisersberger
StudyUp Award gestiftet von Movepoint Medizintechnik
"Der Einsatz der Slackline zur Verbesserung der Sensomotorik von Musikern - eine Pilotstudie"

Matthias-Christopher Straede
StudyUp Award gestiftet von Verband der Krankenhausdirektoren Deutschlands e.V. Landesgruppe Niedersachsen
"Geokodierung im Krankenhaus auf Grundlage einer Portfolio-Analyse; Konzeptionelle Grundlagen und Entwicklung von Optimierungsstrategien in einem ausgewählten Krankenhaus"

Tobias Meimberg
gestiftet von Stiftung Stahlwerk Georgsmarienhütte
"Entwicklung und Umsetzung eines Energieeinsparkonzeptes für elektrische Antriebe"

Melike Grimault
gestiftet von Deutscher Hebammenverband e.V.
"Personalbedarfsermittlung für Hebammen am St. Franziskus Hospital in Münster"

Fang Yuan
StudyUp Award gestiftet von DAAD
Herausragende ausländische Studierende

Tanja Holke
Preis der Hochschule Osnabrück für herausragende Abschlussarbeiten zu besonders nachhaltigen Themen
"Literacy in der frühen Kindheit - Die Bedeutung des Erzählens, Vorlesens und der Bilderbuchbetrachtung für den Sprach und Schriftspracherwerb"

Silke Wilhelm
Preis der Hochschule Osnabrück für herausragende Abschlussarbeiten zu besonders nachhaltigen Themen
"Theater in der Sprachheilkunde - Über die Anwendung theaterpädagogischer Methoden in logopädischer Praxis und Ausbildung"

Elisabeth Bartke
Sonderpreis der Stadtwerke Osnarück im Bereich Management öffentlicher Betriebe im Studienprogramm Öffentliches
Management "Gestaltungsvorschläge für die Weiterentwicklung des Beschwerdemanagements im Landkreis Osnabrück""

Marian Duram
Sonderpreis der Stadtwerke Osnabrück im Bereich Management öffentlicher Betriebe im Studienprogramm Öffentliche Verwaltung
"Chinesische Unternehmen betreten den deutschen Markt. - Eine Herausforderung für kommunale Wirtschaftsförderung"

Julia Kode
Skadi Marie Beneke
Patrick Ungruhe
Lars Bergmeier
Förderpreis der Kommunen Stadt Osnabrück,Stadt Melle, Landkreis Osnabrück, Stadt Delmenhorst, Landkreis Emsland und Landkreis Grafschaft Bentheim im Studienprogramm Öffentliches Management

Pia Janke
Simone Stache
Karsten Ebel
Förderpreis der Kommunen Stadt Osnabrück,Stadt Melle, Landkreis
Osnabrück, Stadt Delmenhorst, Landkreis Emsland und Land kreis
Grafschaft Bentheim im Studienprogramm Öffentliche Verwaltung

"Letzte Gruppe"
Nuria Mundry
Timothy Martin Roller
Noraleen Amhausend
Jürgen Brehm
1. Preis Kategorie Musical gestiftet von Klages & Partner GmbH

"MIND TRAP"
Augustin Zimmer
Alexander Baltz
Martin Brunner
1. Preis Kategorie Pop, gestiftet von Musik Produktiv und Fattoria Musica

"Fabian Sackis Quartett"
Fabian Sackis
Jonathan Fisher
Jan Bernd Bünnemeyer
Burkard Ruppaner
1. Preis Kategorie Jazz, gestiftet von Blue Note und Fattoria Musica
Recording Studios Benno Glüsenkamp

Kontakt

Hochschule Osnabrück Deutsches Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP) Geschäftsstelle
Postfach 1040
D-49009 Osnabrück
Ralf Garten
Fachhochschule Osnabrück
Presse- und Informationsstelle

Bilder

Social Media