biovis´ exklusiver Laborpartner für die innovative onkologische Diagnostik der TAVARLIN AG

(lifePR) (Darmstadt, ) Ein von der TAVARLIN AG entwickeltes neues immunologisch-diagnostisches Verfahren zum Nachweis von Tumoren, Invasivität und möglichen Therapieresistenzen wird ab sofort exklusiv über das international aktive Labor biovis' in Limburg angeboten. Durch die Kooperation kann das Testverfahren jetzt mit einem umfangreichen Spektrum von Laboranalysen aus den Bereichen Immunologie und Präventivmedizin kombiniert und über Deutschland hinaus auch in Österreich und in der Schweiz durchgeführt werden. Die kompetente Abarbeitung der Laborroutine sowie die Betreuung der bestehenden Kunden durch das erfahrene Team der biovis' ermöglicht der TAVARLIN die Fokussierung auf die Durchführung von klinischen Studien und Neuentwicklungen in der Diagnostik und Therapie.

Die biovis' DIAGNOSTIK MVZ GmbH gehört zu der weltweit vertretenen Sonic Healthcaregruppe und arbeitet in Deutschland eng mit dem Labor Schottdorf zusammen. Enge Kooperationen mit renommierten Forschungsgruppen im In- und Ausland sind die Basis, mit der biovis' ihre innovative Testpalette ausweitet.

Mit dem neuem Bluttest erweitert das Labor biovis' sein Angebot exklusiv um eine sehr sensitive und spezifische Diagnostik zum Nachweis von Tumoren und erhöhtem Zuckerstoffwechsel in Tumoren als Hinweis für Metastasenbildung und Resistenzen gegen Strahlen- und Chemotherapien. Diese basiert auf einer neuen, Laser-basierten Technologie, bei der erstmals die Aufnahme (Phagozytose) von Tumorzellen durch Fresszellen für die Charakterisierung von Tumoren genutzt wird. Da bei diesem Verfahren eine Epitop-Detektion in Monozyten durchgeführt wird, wird dieses neue und innovative Verfahren als EDIM-Technologie bezeichnet.

Die Leistungsfähigkeit der EDIM-Tests wurde durch eine aktuelle Studie mit 240 Tumorpatienten eindrucksvoll belegt: Feyen et al: EDIM-TKTL1 blood test: a noninvasive method to detect upregulated glucose metabolism in patients with malignancies. Future Oncol. 2012 Oct;8(10):1349-59

Kontakt

TAVARLIN GmbH
Reißstr. 1a
D-64319 Pfungstadt
Social Media