Moderne Coachings beinhalten Selbsthypnose

Viele Menschen bedienen sich Coachings um Veränderungen herbeizuführen und Lebensqualität zu steigern / Wie lange aber sollte ein gutes Coaching dauern, wo sollte es stattfinden und was darf es kosten?
Michael Bauer im Seminar Hypnose-lernen (lifePR) (Amberg, ) Psychologische Beratungsstellen, Coaches und Hypnotiseure sprießen wie Pilze aus dem Boden. Sind alle Anbieter auch seriös, haben Berufserfahrung und können Erfolge in ihrer Arbeit vorweisen?

Gute und bekannte Coaches praktizieren oftmals weit vom Heimatort entfernt. Eine Anreise und Betreuung über einen längeren Zeitpunkt ist somit nicht gegeben. Wie also kann gute Betreuung durch einen Coach, dem man vertraut und sich verstanden weiß, in Anspruch genommen werden? Der Erfolgsautor und Personal-Coach Michael Bauer aus Amberg zeigt hier neue, zukunftsweisende Möglichkeiten auf.

Nach Kontaktaufnahme mit dem Hypnotiseur findet ein umfangreiches telefonisches Coaching statt. Hier wird die Thematik erfasst, bereits in Richtung Ziel vorgefühlt und professionelle Beratung erteilt. Im Anschluß wird eine, individuell auf die Thematik des Klienten ausgerichtete, Hypnose-CD produziert und dem Kunden übersandt. Durch diese weiterführende, hypnotherapeutische Arbeit der Selbsthypnose können Klienten über einen längeren Zeitraum intensiv am jeweiligen Thema arbeiten.

Die Vorteile dieser zukunftsweisenden Methode liegen klar auf der Hand. Das Coaching findet in vertrauter Umgebung statt. Der Kunde erhält persönliche Betreuung, gepaart mit wirkungsvoller Hypnose - und das zu einem günstigen Preis.

Kontakt

Michael Bauer, Lifecollege
Hinter der Veste 2
D-92224 Amberg

Bilder

Social Media