"Travelguide" ist Reise-App des Jahres

Ausgezeichnet durch Branchenpreis des Travel Industry Clubs
(lifePR) (Oberursel, ) Der Travelguide von Thomas Cook ist die beste Reise-App des Jahres 2013. Die mobile Applikation wurde gestern Abend in Köln vom Branchenverein Travel Industry Club mit dem Award "Best Travel Industry App - Mobile Services 2013" ausgezeichnet. Unter 28 nominierten Reise-Apps setzte sich der Travelguide per Publikums-Voting durch. Insgesamt 4.100 Experten aus der Touristik stimmten online ab und wählten den mobilen Reisebegleiter zur anwenderfreundlichsten Applikation für alle Services rund um den Urlaub.

"Der Travelguide steht für eine moderne Kundenansprache. Wir wollen die Kunden über alle Kanäle erreichen - und zwar vor, während und nach der Reise. Eine einfache und schnelle Handhabung sowie eine klare Struktur der App sind dafür unerlässlich. Wir freuen uns über die Auszeichnung durch die Branchenexperten und sehen dies als Ansporn, den Travelguide stetig weiter zu entwickeln", so Projektleiterin Brita Hanafy.

Als App, Web-App und Website bietet der Travelguide Wissenswertes und Nützliches zu über 110 Reisezielen. Allen Nutzern stehen ausführliche Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Ausflügen oder Einkaufstipps zur Verfügung. Eine innovative Augmented Reality-Funktion hilft bei der Orientierung vor Ort, ebenso wie die Offline-Karten und ein Routenplaner. Kunden mit aktueller Buchung bei den Veranstaltermarken Thomas Cook, Neckermann Reisen oder Öger Tours können zudem ihre individuellen Reisedaten und Reiseleiter-Kontaktinfo abrufen. Elf Monate nach Start des Travelguides verzeichnet der mobile Reisebegleiter schon 98.000 Downloads.

Kontakt

Thomas Cook Touristik GmbH
Thomas-Cook-Platz 1
D-61440 Oberursel
Social Media