Doktoranden-Symposium an der Hochschule Osnabrück

Presseeinladung - nur für Medienvertreter
(lifePR) (Osnabrück, ) Die ganze Vielfalt der Wissenschaft bietet das Doktoranden-Symposium an der Hochschule Osnabrück. Am Freitag, 18. Oktober, stellen Promovenden der Hochschule Osnabrück sowie der Fachhochschule Münster während der gemeinsamen Veranstaltung ab 9.30 Uhr im Tagungsraum CN 0001 (CN-Gebäude, Caprivistraße 30a) ihre Themen vor. Beispiele: "Arbeitsbezogene Belastungen, Ressourcen und Beanspruchungsfolgen im Erzieherinnenberuf" oder "Rückgewinnung kritischer Metalle aus Elektro- und Elektronikaltgeräten".

Kontakt

Hochschule Osnabrück Deutsches Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP) Geschäftsstelle
Postfach 1040
D-49009 Osnabrück
Friedrich Uhrmacher
Promotionskolleg der Hochschule Osnabrück
Weitere Informationen zur Tagung
Social Media