Welt des Modellbaus: Ignition Racing Team der Hochschule Osnabrück stellt sich den Modellbahn-Fans vor

(lifePR) (Osnabrück, ) Das Rennteam der Hochschule Osnabrück, IRTe, startet im August am Hockenheimer Ring unter der bekannten Startnummer E67 bei der internationalen Formula Student. Am Sonntag, 16. Februar, präsentiert sich das Team auf der Modellbahnmesse der Eisenbahnfreunde Osnabrück.

Datum und Uhrzeit:
Sonntag, 16. Februar 2014, 10.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Autohaus Härtel
Mindener Straße 10
49084 Osnabrück

Am kommenden Sonntag, 16. Februar, von 10.00 bis 18.00 Uhr, laden die Eisenbahnfreunde Osnabrück alle Modellbahn-Fans ein, die "Welt des Modellbaus" zu entdecken. Auf über 4.000 Quadratmetern im Autohaus Härtel erwartet junge und alte Modellbahnfreunde ein buntes Programm: Modelleisenbahnen, Straßenbahnmodelle, Plastikmodellbau, RC-Cars + Trucks, Schiffsmodellbau, Flugzeugmodellbau, Flugvorführungen, Bastelgarten, Modellbörse sowie Cafeteria - zugunsten der Wärmestube im Franziskanerkloster. Unterstützt wird die Veranstaltung durch jb Modellbahnservice.

Mit dabei ist wieder das Ignition Racing Team (IRTe) der Hochschule Osnabrück, das seit vielen Jahren an der Formula Student teilnimmt. Das IRTe hat das Rulesquiz für die Teilnahme am Hockenheimevent erfolgreich gemeistert und startet im August wieder unter der bekannten Startnummer E67. Weitere Informationen im Internet: www.ignition-racing.de und www.eisenbahnfreunde-osnabrueck.de.

Kontakt

Hochschule Osnabrück Deutsches Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP) Geschäftsstelle
Postfach 1040
D-49009 Osnabrück
Social Media