Dr. Markus Große Ophoff neuer Honorarprofessor an der Hochschule Osnabrück

Experte für Umweltkommunikation und Eventmanagement lehrt an der Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
v.l. Professor Dr. Andreas Bertram, Dr. Markus Große Ophoff, Professorin Dr. Marie-Luise Rehn und Professor Dr. Wolfgang Seyfert (lifePR) (Osnabrück, ) Dr. Markus Große Ophoff ist neuer Honorarprofessor an der Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften (WiSo) der Hochschule Osnabrück. Professor Dr. Andreas Bertram, Präsident der Hochschule Osnabrück, Professorin Dr. Marie-Luise Rehn, Vizepräsidentin für Akademisches Management und Dekanin, sowie Professor Dr. Wolfgang Seyfert (Fakultät WiSo) überreichten dem Experten für Umweltkommunikation und Eventmanagement die Ernennungsurkunde.

Große Ophoff lehrt bereits seit 2000 als Lehrbeauftragter an der Hochschule Osnabrück und wurde nun zum Honorarprofessor für Veranstaltungsmanagement und Nachhaltigkeitskommunikation ernannt. Der promovierte Chemiker, der in Aachen und Bristol studierte, ist seit 2001 fachlicher Leiter und Prokurist des Zentrums für Umweltkommunikation (ZUK) der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) mit Sitz in Osnabrück.

Kontakt

Hochschule Osnabrück Deutsches Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP) Geschäftsstelle
Postfach 1040
D-49009 Osnabrück
Ralf Garten
Fachhochschule Osnabrück
Presse- und Informationsstelle

Bilder

Social Media