Gleiche Chancen trotz MS: Die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft gibt dem Welt MS Tag 2014 Gesicht und Stimme

weltMStag 2014 (lifePR) (Hannover, ) Zum sechsten Mal - nach 2009 - stellt der Welt MS Tag rund um den Globus Multiple Sklerose und die Menschen, die an dieser bislang noch immer unheilbaren Erkrankung leiden, in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Der DMSG-Bundesverband dankt Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig, die die Schirmherrschaft für den Welt MS Tag 2014 übernommen hat, für ihr Engagement.

In Deutschland steht der 28. Mai 2014 unter dem Motto "Gleiche Chancen trotz MS. Wir arbeiten dran. Helfen Sie mit." Die mehr als 130.000 MS-Erkrankten in Deutschland, nach neuesten Zahlen des Bundesversicherungsamtes sind es möglicherweise deutlich mehr, haben einen Anspruch auf Selbstbestimmung und gleichberechtigte Teilhabe in allen Lebensbereichen. Dazu gehören auch der ungehinderte, einfache Zugang zu den Leistungen des Gesundheitswesen und der Sozialversicherung sowie der Abbau von Barrieren in der Realität und in den Köpfen.

Der Bundesverband der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) hat Materialien - Plakate, Postkarten und einen Flyer - entwickelt, die auf den Welt MS Tag hinweisen und die Botschaft, die hinter dem Motto steckt, transportieren: MS-Erkrankte müssen die gleichen Chancen in Schule, Ausbildung, Beruf, im gesellschaftlichen und familiären Leben haben wie gesunde Menschen auch. Dies zu realisieren, müssen die Schwierigkeiten und Hürden benannt werden. Es muss Aufklärung betrieben werden, um Vorurteile auszuräumen. Es müssen Unterstützungsmöglichkeiten aufgezeigt und gegeben werden. Die DMSG setzt sich mit allen Mitteln für die Umsetzung der Chancengleichheit ein, darüber hinaus aber ist auch jeder einzelne aufgefordert, dafür einzutreten.

Weitere Informationen zu Veranstaltungen und Aktionen der DMSG, ihrer Landesverbände und Kontaktgruppen, die rund um den Welt MS Tag am 28. Mai 2014 geplant sind, finden Sie unter www.dmsg.de. Die DMSG-Homepage bietet auch die Möglichkeit sich an der digitalen Wunschwand-Aktion zu beteiligen. MS-Erkrankte und Angehörige sind aufgerufen, den Satz "Mein Leben mit MS wäre einfacher, wenn ..." zu ergänzen, damit auf diese Weise Hindernisse aufgedeckt und ihre Beseitigung angegangen werden kann. Um ein Zeichen der Solidarität zu setzen, kann der Picbadge-Button des DMSG-Bundesverbandes heruntergeladen werden.

Dankenswerterweise unterstützt die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) auch 2014 die Anliegen des Welt MS Tages. In zahllosen Apotheken in Deutschland liegen die DMSG-Materialien aus. Die DAK hat im Rahmen der Krankenkassen-Projektförderung 2014 die Layout- und Druckkosten der Plakate, Flyer und Postkarten übernommen.

Kontakt

Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.
Krausenstr. 50
D-30171 Hannover
Gabriele Diedrich
Leitung Referat Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media