OutDoor setzt neue Bestmarke und umweltfreundliche Akzente

Ausstellerrekord für die 15. OutDoor - neue Projekte für Nachhaltigkeit und Ökologie
(lifePR) (Friedrichshafen, ) Outdoor ist in. Mit neuem Ausstellerrekord präsentiert sich von 17. bis 20. Juli 2008 das "Who is Who" der Branche auf der internationalen Fachmesse OutDoor in Friedrichshafen. In der 15. Auflage bekommt neben der reinen Produktschau und dem szeneadäquaten Rahmenprogramm besonders das Thema "Nachhaltigkeit und Ökologie" aus der Outdoor-Perspektive eine Plattform.

Mit 783 Ausstellern aus 40 Nationen und einer internationalen Beteiligung von rund 80 Prozent erreicht die 15. OutDoor einen neuen Rekord. "Unser Natursportereignis hat sich zur Leitmesse für alle sportlichen Aktivitäten unter freiem Himmel entwickelt. Für Hersteller und Fachbesucher ist sie ein wichtiger Termin", freut sich Messechef Klaus Wellmann. Zahlreiche Unternehmen - darunter die Top 100 der Branche - präsentieren dem Fachhandel und den Medien erstmals und größtenteils exklusiv ihre neu entwickelten Produkte. Mit der neu gebauten Halle A7 stehen der OutDoor in diesem Jahr elf Messehallen und eine auf 75.000 Quadratmeter gestiegene Ausstellungsfläche zur Verfügung.

Natur spielt eine wichtige Rolle

Die Outdoor-Branche lebt von einer intakten Natur. "Die OutDoor 2008 möchte mit Spezialisten aus Sport, Industrie und Verbänden zur ökologischen Diskussion anregen und stellt die Fachmesse unter das Thema 'Nachhaltigkeit und Ökologie'", erklärt Messe-Geschäftsführer Klaus Wellmann. Zusammen mit der EOG Association for Conservation werden Workshops und Vorträge für Industrie und Handel angeboten und "echte" Outdoor-Projekte ausgezeichnet.

Showtime auf der OutDoor

Zu etablierten OutDoor-Highlights haben sich Modenschau, Zeltstadt, Kletterwand, Scandinavian Village, OutDoor Movie Nights und die OutDoor-Party (Samstag, 19. Juli) entwickelt. Klar, dass diese Programmpunkte auch in diesem Jahr Bestandteil des Rahmenprogramms sind und die OutDoor zu einem Messe-Event mit einzigartigem Flair machen.

Öffnungszeiten

Die OutDoor 2008 ist von Donnerstag, 17. bis Sonntag, 20. Juli nur für den Fachhandel geöffnet (Donnerstag bis Samstag von 9 bis 18 Uhr und am Sonntag von 9 bis 17 Uhr). Alle wichtigen Informationen zur OutDoor gibt es auch im Internet unter: www.european-outdoor.com.

Kontakt

Messe Friedrichshafen GmbH
Neue Messe 1
D-88046 Friedrichshafen
Wolfgang Köhle
Messe Friedrichshafen GmbH
Pressesprecher
Sabine Zorell
MESSE FRIEDRICHSHAFEN GmbH
Presseabteilung
Social Media