Waldsperrung aufgehoben

(lifePR) (Hohenzieritz, ) Die Waldsperrung für die Wälder im Müritz-Nationalpark wird ab 14. Juni 2008 aufgehoben. Aufgrund der Regenfälle der vergangenen Tage besteht die sehr hohe Waldbrandgefahr nicht mehr, die die Waldsperrung notwendig gemacht hatte. Im Müritz-Nationalpark ist es in der Trockenperiode der vergangenen Wochen zwischen Kratzeburg und Speck auf einer Fläche von 0,5 ha zu einem Waldbrand gekommen.

Kontakt

Nationalparkamt Müritz
Schlossplatz 3
D-17237 Hohenzieritz
Hendrik Fulda
Nationalparkamt Müritz
Sachgebietsleiter Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation
Social Media