Kombilösung startet Informationskampagne beim Stadtgeburtstag

(lifePR) (Karlsruhe, ) die Kombilösung wird das Gesicht der Innenstadt von Karlsruhe in den nächsten Jahren verändern und insbesondere für den Straßen- und Stadtbahnverkehr Verbesserungen bringen. Um der Bevölkerung zu zeigen, wie Karlsruhe nach der Untertunnelung der Kaiserstraße und dem Umbau der Kriegsstraße aussehen wird, geht die Karlsruher Schieneninfrastrukturgesellschaft (KASIG) verstärkt an die Öffentlichkeit. Beim Stadtgeburtstag wird der Informationsstand erstmals gezeigt. Der Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe, Heinz Fenrich, und der Geschäftsführer der Verkehrsbetriebe Karlsruhe, Dr. Walter Casazza, werden Ihnen den Informationsstand vorstellen und Ihnen auch für Ihre Fragen zur Verfügung stehen.

Ort: Haltestelle Ettlinger Tor: Wiese neben „Substage“ in Richtung Landratsamt Karlsruhe, Karlsruhe, Ettlinger Straße / Kriegsstraße
Zeit: Freitag, 20. Juni, 11 Uhr

Kontakt

Karlsruher Verkehrsverbund GmbH (KVV)
Tullastr. 71
D-76131 Karlsruhe
Achim Winkel
Karlsruher Verkehrsverbund GmbH (KVV)
Pressesprecher
Social Media