Saarland-Entdecker-Kalender für August

(lifePR) (Saarbrücken, ) .
Top-Biathleten in Püttlingen am Start

Zum zehnjährigen Jubiläum des City-Biathlons in Püttlingen kommt die internationale Biathlon-Elite am 10. August 2014 ins Saarland. Einmal mehr stehen nicht Schnee und Minustemperaturen, sondern Sommer, Sonne und Schweiß bei der Jubiläumsauflage des Kombi-Wettbewerbs auf dem Programm. Mit dabei auf den etwa 1,6 Kilometer langen Rundkurs durch die Püttlinger Innenstadt: die Silbermedaillen-Gewinner der deutschen Staffel von Sotschi. Ebenfalls an den Start geht Anton Shipulin, russischer Staffel-Olympiasieger. Der beste Biathlet der abgelaufenen Saison, Dominik Landertinger aus Österreich, wird sein Debüt in Püttlingen feiern. Bei den Damen treten Youngster Franziska Preuß und die erfahrene Franziska Hildebrand für Deutschland an; Dorothea Wierer aus Italien, Bronzemedaille mit der Mixed-Staffel, startet ebenfalls sowie die Schweizerin Selina Gasparin, die bei Olympia die Silbermedaille im Einzelrennen gewonnen hat. Mehr Infos unter: www.city-biathlon.de.

Wer das Sportevent mit einem Besuch ins Saarland kombinieren möchte, dem bietet die Tourismus Zentrale Saarland GmbH das "City Biathlon-Arrangement" ab 53 Euro im Doppelzimmer. Im Preis enthalten sind unter anderem eine Übernachtung mit Frühstück, ein Ticket für einen Tribünensitzplatz auf der Tribüne sowie der Eintritt bei der Athletenpräsentation. Infos und Buchungen TZS, Franz-Josef-Röder-Straße 17, 66119 Saarbrücken, Tel. +49 (0) 681/ 927 200, info@tz-s.de und www.tourismus.saarland.de

Von Heißluftballons und Römern

Der Europäische Kulturpark Bliesbruck-Reinheim lädt im August zu zwei Festen auf der deutsch-französischen Grenze ein. Vom 8. bis zum 10. August können die Besucher beim 2. Heißluftballon- und Drachenfestival abheben: Giganten der Lüfte und riesige Lenkdrachen erobern das Freigelände und den Himmel des Archäologieparks. Ballonfahrten sind auch möglich. Der Eintritt zur Veranstaltung an allen Tagen ist frei.

In die Geschichte eintauchen, heißt es vom 15. bis 17. August 2014 beim Antiken Spektakel sowohl auf deutscher als auch auf französischer Seite des Parks. Dann wird das alltägliche Leben der Römer und Kelten wieder lebendig, zum Bespiel in einem römischen Marschlager oder in einem keltischen Dorf. An allen drei Tagen startet das Programm um 10 Uhr. Der Eintritt für Erwachsene beträgt fünf Euro, Kinder und Jugendliche bis 16 sind frei. Ermäßigter Eintritt gilt für Schüler. Infos: Europäischer Kulturpark Bliesbruck-Reinheim, Tel.: +49 (0)6843 / 900211 und www.europaeischer-kulturpark.de

Fotopause am Bostalsee

Bis zum 31. August präsentiert das Kunstzentrum Bosener Mühle, direkt am Bostalsee gelegen, zeitgenössische künstlerische Fotografien von Mechtild Schneider sowie von Jo Schneider. Zufällig tragen beide den gleichen Namen, künstlerisch haben sie unterschiedliche Schwerpunkte: In ihren Landschaftsaufnahmen inszeniert Mechthild Schneider ihre Fotografien in Techniken, die dem Betrachter in der Anmutung von reiner Malerei gegenübertreten. Die Künstlerportraits von Jo Schneider dokumentieren den spielerischen Umgang mit aktuellen fotografischen Möglichkeiten. Zu sehen ist die Ausstellung freitags 14 bis 18 Uhr, samstags, sonntags und an Feiertagen von 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Die Bosener Mühle bietet außerdem Kunstkurse für Kinder und Erwachsene an. Infos: Kunstzentrum Bosener Mühle, Tel.: +49 (0) 06852/7474 und www.bosener-muehle.de.

Die Addams-Family feiert Deutschland-Premiere im Saarland

Am 22. August feiert das Musical "Addams Family" seine deutschsprachige Erstaufführung im Zeltpalast in Merzig. Mit dabei: Musical-Star Uwe Kröger als männliche Hauptrolle in der Rolle des impulsiven Latino-Familienoberhaupts der Monsterfamilie, Gomez Addams. Insgesamt sind in den sechs Spielwochen circa 30 Vorstellungen geplant. Die letzte Vorstellung findet am 28. September 2014 statt.

Das Musical basiert auf den "The Addams Family"-Charakteren, die von Charles Addams für seine Cartoons erfunden worden sind. 2010 erlebte die Inszenierung mit Musik und Songtexten von Andrew Lippa und dem Buch von Marshall Brickman und Rick Elice ihre erfolgreiche Broadway-Premiere und wurde dort weit mehr als 700-mal gespielt.

Wer die erste deutsche Aufführung der "Addams Family mit einem Kurztrip ins Saarland verbinden will, dem bietet sich das Arrangement der Tourismus Zentrale Saarland GmbH an. Dazu gehört eine Übernachtung mit Frühstücksbuffet in einem 3-Sterne oder 4-Sterne-Hotel sowie eine Sitzplatzkarte. Der Preis beträgt pro Person im Doppelzimmer ab 81 Euro. Infos und Buchungen: Tourismus Zentrale Saarland GmbH, www.tourismus.saarland.de, info@tz-s.de und Tel. +49(0)681/92 72 00. Infos und Tickets: www.addamsfamilymusical.de/

Kontakt

Tourismus Zentrale Saarland GmbH
Franz-Josef-Röder-Str. 17
D-66119 Saarbrücken
Catherine Fabre
Tourismus Zentrale Saarland GmbH
Presse/Kommunikation
Social Media