Trennung des Bereiches Trauma & Orthopädie wird nicht weiterverfolgt

(lifePR) (Berlin, ) Aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung des Bereiches Traumatologie & Orthopädie innerhalb der aap Implantate AG haben Vorstand und Aufsichtsrat entschieden, die im Juni 2007 beschlossene Trennung der Divisionen Traumatologie & Orthopädie und aap bio implants (medizinische Biomaterialien) nicht zu verfolgen, sondern beide Bereiche auch zukünftig unter einem Dach weiterzuentwickeln.

Ausgehend vom Gruppenumsatz 2007 in Höhe von 28 Mio. EUR plant aap für das Geschäftsjahr 2008 ein organisches Wachstum von über 20 %.

Kontakt

aap Implantate AG
Lorenzweg 5
D-12099 Berlin
Marc Heydrich
aap Implantate AG
Junior Manager Investor Relations
Social Media