Digital Health: Erstmals erstattet eine Krankenkasse Schlaganfallpatienten ein Online-Gehirntraining

(lifePR) (Berlin, ) Ein Leuchtturmprojekt im wachsenden Digital Health-Markt startet: Das Berliner Startup NeuroNation kooperiert ab sofort mit der DEUTSCHEN BKK in der Neurorehabilitation nach einem Schlaganfall. Studien belegen, dass Patienten mit kognitiven Defiziten von Trainingsprogrammen für das Gehirn profitieren. In Kürze soll Betroffenen das Online-Gehirntraining bezuschusst zur Verfügung stehen.

Gehirntraining - ein bedeutendes Trendthema

"Mit der Kooperation zeigt die DEUTSCHE BKK, dass sie eine der wenigen Krankenkassen ist, die sich für Behandlungsergänzungen für Schlaganfallpatienten einsetzt", so Katrin Bremora, Fachreferentin im Versorgungsmanagement der DEUTSCHEN BKK. Versicherte der Krankenkasse, die das NeuroNation-Gehirntraining im Anschluss an die Rehabilitation nutzen, bekommen einen Teil der Kosten von der Krankenkasse erstattet. Mit dem Online-Gehirntraining entsteht eine einfache und dauerhafte Ergänzung von Schlaganfalltherapien, die nach dem Klinikaufenthalt zum Beispiel auf einem Tablet-Computer zu Hause genutzt werden kann.

Rojahn Ahmadi, Geschäftsführer von NeuroNation, erklärt: "Diese Kooperation ist ein wichtiges Signal: NeuroNation trainiert die kognitiven Fähigkeiten seiner Nutzer und kann die neurologische Rehabilitation positiv ergänzen. Freiwillige Kostenerstattungen von Digital Health-Technologien oder 'Apps auf Rezept' werden in der medizinischen Betreuung in Zukunft eine große Rolle spielen."

Digital Health in der Schlaganfallrehabilitation

In Deutschland erleiden jährlich rund 270.000 Menschen einen Schlaganfall. Laut Deutscher Schlaganfall Hilfe (DSH) sind 64 Prozent der Betroffenen auch nach einem Jahr noch pflegebedürftig. Digital Health-Technologien sind erfolgversprechend: So konnten zum Beispiel Neurowissenschaftler um Dr. Helena Westerberg vom schwedischen Karolinska Institute eine Verbesserung der kognitiven Fähigkeiten von Schlaganfallpatienten durch digitales Gehirntraining feststellen.

Online-Gehirntraining für Schlaganfallpatienten mit Fortschrittsmessung

Für die Kooperation mit der DEUTSCHEN BKK hat NeuroNation standardisierte neurologische Tests digitalisiert und spielerisch aufbereitet. Mit diesem Testapparat können die kognitiven Auswirkungen des Schlaganfalls bei den Betroffenen individuell erfasst werden. Nach der Dokumentation von Reaktionsgeschwindigkeit, Gedächtnisleistung, Aufmerksamkeit, Belastbarkeit und Informations-verarbeitungsfähigkeit der Patienten nutzen sie das NeuroNation-Gehirntraining. Eine Wiederholung des Eingangstest misst die Fortschritte in den verschiedenen Bereichen. Diese Evaluation dokumentiert den Behandlungserfolg.

Das Gehirntraining wurde von NeuroNation in Kooperation mit dem Arbeitsbereich Allgemeine Psychologie und Neuropsychologie der Freien Universität Berlin und dem Leibniz-Institut für Arbeitsforschung der Technischen Universität Dortmund entwickelt und im Jahr 2013 mit dem Leonardo-Gesundheitspreis für digitale Prävention ausgezeichnet.

Kontakt

Synaptikon GmbH
Oberwallstraße 10
D-10117 Berlin
Telefon: +49 (30) 5481
Nikolina Romana Milunovic
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Social Media