Symbolischer Spatenstich für erstes Hyundai-Werk in Russland

Symbolischer Spatenstich für das russische Hyundai-Werk, Foto: Outstanding Solutions (lifePR) (Dortmund, ) Am 5. Juni wurde in Russland der Grundstein für das erste Produktionswerk des Automobilherstellers Hyundai gelegt. Die Live-Marketing Agentur Outstanding Solutions zeichnete in Zusammenarbeit mit der Hyundai Inhouse Agentur Innocean für die "Hyundai Motor Manufacturing RUS Groundbreaking Ceremony" verantwortlich. Dabei übernahm der Dortmunder Dienstleister das Gesamtprojektmanagement inklusive Logistik, Technik und Setbau. Für den Staatsevent leisteten die Live-Marketing Spezialisten logistische Pionierarbeit und errichteten in dem nahezu unerschlossenen Gebiet Kamenka bei St. Petersburg eine Zeltstadt, die von einem komplexen Sicherheitsgürtel umschlossen war. Die Zeltstadt umfasste einen Konferenz- und Cateringbereich, VIP- Lounges sowie ein Pressezentrum.

Der koreanische Autokonzern lud insgesamt 600 Teilnehmer zu dem Festakt ein. Zu den geladenen Gästen gehörten Vadim Tulpanov, Parlamentspräsident von St. Petersburg, Ilya Klebanov als Vertreter des russischen Präsidenten Dmitry Medvedev, das Vorstandsmitglied der Hyundai Kia Automotive Group Seo Byung-kee, die St. Petersburger Bürgermeisterin Valentina Matwienko sowie der südkoreanische Botschafter in Russland Lee Kyu-hyung. Darüber hinaus nahmen Vertreter des Top-Managements von Hyundai Motor, Händler, Distributoren und Journalisten teil.

Kontakt

OS-Engineering
Am Eisick 16
D-63549 Ronneburg
Diana Reinhold
OS Outstanding Solutions GmbH & Co. KG
Julia Kramer
AktivMedia Marketing- und Medienkommunikation GmbH

Bilder

Social Media