Nationalpark-Nachrichten druckfrisch

(lifePR) (Hohenzieritz, ) Rechtzeitig zur Haupt-Urlaubszeit erscheint jetzt die zweite Ausgabe der Nationalpark-Nachrichten in diesem Jahr. Das Informationsblatt aus dem Müritz-Nationalpark berichtet über Neuigkeiten und Sehenswertes und soll bei Einheimischen und Besuchern die Lust auf eine Erkundung des Nationalparks wecken.

Die neue Ausgabe beinhaltet ein Interview mit dem Stifter Jost Reinhold über seine Motivation und die Art und Weise seines Engagements für den Müritz-Nationalpark und für das Jugendwaldheim Steinmühle. Zudem finden sich Informationen über die Schülerprojektgruppe des Gymnasium Carolinum und ihre Mithilfe beim Umbau des Jugendwaldheims. Somit wirft die für Ende September geplante Wiedereröffnung der Umweltbildungsstätte am Grünower See ihre Schatten voraus.

Außerdem wird noch über die aktuelle Witterung und ihre Auswirkung im Nationalpark berichtet. Unter der Rubrik "Tiere im Nationalpark" erfährt der Leser Wissenswertes über die Große Rohrdommel. Die Kurznachrichten stellen die neue barrierefreie Ausstellung in Boek vor.

Die Nationalpark-Nachrichten sind kostenlos bei Nationalpark- und Tourist-Informationen der Region erhältlich und können auch unter www.nationalpark-mueritz.de heruntergeladen werden.

Kontakt

Nationalparkamt Müritz
Schlossplatz 3
D-17237 Hohenzieritz
Hendrik Fulda
Nationalparkamt Müritz
Sachgebietsleiter Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation
Social Media