Die alten Störgeister sind wieder da!

Mit Spitzen-Kommunikation entgegentreten
Die alten Störgeister sind wieder da! (lifePR) (Bexbach, ) Wir brauchen den klaren Blick auf die Gefahren, denen wir in naher Zukunft ausgesetzt sind. Aber wir erkennen sie nicht, weil das Bewusstsein durch das unmodern gewordene "face to face" Gespräch eingeschränkt ist und das Gewicht auf digitaler Kommunikation liegt. Das vorliegende Buch behandelt deshalb die längst überfällige Weiterentwicklung der Gesprächskultur. Es eilt. Denn es zeigt sich, dass Vernunft alleine nicht mehr die Macht besitzt, die ihr die Welt seit 1989 zugeschrieben hat und glaubte, verdeckte Gewalt bannen zu können. Sie ist dem Blick nur entschwunden, aber stets gegenwärtig geblieben. Wir alle haben uns wohl selbst missverstanden und sind dabei, zu scheitern. Bis zum Überdruss haben wir darüber nachgedacht, wie der Einzelne glücklich werden könne, während wir doch schon lange vor der Frage standen, wie Katastrophen abgewendet werden können, die den Untergang bedeuten. Wir glauben zu Recht, dass wir ihnen mit digitaler Hilfe entfliehen können, übersehen jedoch, dass dies nicht ohne das weiter entwickelte Gespräch möglich ist. Beide müssen gemeinsam die gewaltigen Potenziale öffnen und zusammenführen, die wir brauchen. Müßig zu fragen, warum das bisher nicht geschehen ist. Nach vorne öffnen sich Perspektiven für öffentliche und private, kleine und große Unternehmen. Sie haben etwas davon. Ihre jeweiligen Ziele sind sicherer und gefahrloser zu erreichen. Im Buch ist die Gesprächskultur mit praktischen Beispielen und Methoden anhand wirtschaftlicher Unternehmen dargestellt.

Erfolgsfaktor Gespräch. A4 (ISBN 978-3-00-042290-4), 165 Seiten, € 13 plus Porte. Selbstverlag: 66450 Bexbach, Römerstraße 6, Tel. 06826/6818. Mail: hartmann-bexbach@gmx.de.

Als Ebook €7,99

Der Autor war politisch tätig und seit Jahrzehnten als Unternehmensberater.

Kontakt

Feiyr
Raiffeisenstrasse 4
D-83377 Vachendorf
Thorsten Hartmann
Herausgeber

Bilder

Social Media