Fachtagung: 23. Osnabrücker Logistiktag

Herausforderungen und Lösungen für die Branchenlogistik
(lifePR) (Osnabrück, ) .

Hochschule Osnabrück

Caprivi-Campus, Caprivstr. 30 A, Hörsaal CN 0001,

ab 17.20 Uhr, Caprivi-Lounge, Gebäude CK

Dienstag, 15. September 2015, 13.30 bis 22 Uhr

Die Branchenlogistik steht im Mittelpunkt des 23. Osnabrücker Logistiktages (OLT) der Hochschule Osnabrück, am Dienstag, 15. September von 13.30 bis 22 Uhr.

Neben spannenden Fachvorträgen zu den Themen „Planen und Bauen eines Produktionswerkes im Ausland“ und „Entwicklung eines innovativen Materialfluss- und Kommissioniersystems“, können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf den Vortrag des Top-Managers Klaus Grewe, Projektmanager des  Berliner Hauptbahnhofs und der Londoner Olympia-Stadien, freuen. Er referiert zum Thema „Managen von Großprojekten“.

Erstmals in der Geschichte des Osnabrücker Logistiktages werden der „OLT Logistik Innovation Award“ und der „OLT Logistik Team Award“ für die innovativste studentische Abschlussarbeit sowie die beste eingereichte Lösung eines Teams verliehen. Die Preisvergabe des Team Award übernimmt der Niedersächsische Verkehrsminister Olaf Lies. Lies wird überdies in seiner Festrede die „Entwicklung der Logisitk-Branche und den Ausbau der Verkehrs-Infrastruktur in Niedersachsen“ thematisieren.

Eine kostenpflichtige Anmeldung zum Logistiktag ist möglich auf der Website: www.wiso.hs-osnabrueck.de/..., per E-Mail: logistiktag@wi.hs-osnabrueck.de oder bei Elena Schäfer, Telefon: 0541 969-3852 oder E-Mail-Adresse: schaefer@ris-logis.net

Kontakt

Hochschule Osnabrück
Albrechtstraße. 30
D-49076 Osnabrück
Hochschule Osnabrück
Presse- und Informationsstelle
Social Media