Kraftvoller Auftritt von FrankfurtRheinMain auf der Expo Real in München

Sechs Metropolpartner, 14 Standpartner und acht Sponsoren präsentieren die Metropolregion FrankfurtRheinMain
(lifePR) (Hanau, ) Auch in diesem Jahr ist FrankfurtRheinMain wieder mit einem Gemeinschaftsstand auf der Expo Real in München vertreten. Vom 5. bis zum 7. Oktober präsentiert sich die Region auf Europas größter B2B-Fachmesse für Immobilien und Investitionen. Erstmalig organisiert die FrankfurtRheinMain GmbH International Marketing of the Region den gemeinsamen Auftritt der Metropolregion. Für den Gemeinschaftsstand konnten 14 Standpartner und acht Sponsoren gewonnen werden.

20 Podiumsdiskussionen und Foren in zwei Tagen

Auch in diesem Jahr bietet die Metropolarena wieder ein umfangreiches Programm. Interessierte Messebesucher haben an zwei Tagen die Möglichkeit, an insgesamt 20 Podiumsdiskussionen und Foren teilzunehmen. Zudem werden Oberbürgermeister, Landräte, Stadträte, Immobilienfachleute, Projektentwickler und Wirtschaftsförderer der Region vor Ort sein.

FrankfurtRheinMain: Eine Region wächst gemeinsam

Am Montag, 5. Oktober, diskutieren namhafte Vertreter der gesamten Region zum Thema „FrankfutRheinMain: Eine Region wächst gemeinsam“. Auf dem Podium sitzen nicht nur die Oberbürgermeister der Städte Frankfurt am Main, Mainz, Darmstadt und Bad Homburg, Peter Feldmann, Michael Ebling, Jochen Partsch und Alexander Hetjes sondern auch Stadtrat Detlef Bendel aus Wiesbaden und Ludger Stüve, Direktor des Regionalverbandes FrankfurtRheinMain.

Am Dienstag, 6. Oktober, findet von 12:30 – 13:00 Uhr in Halle C1, 334 Metropolarena FrankfurtRheinMain eine Präsentation der wunschgrundstück GmbH zum erweiterten KIP der Wirtschaftsförderung Frankfurt / Main statt.

Neue Wege für die Immobiliensuche der Wirtschaftsförderung Frankfurt:
Eine innovative Plattform für die Frankfurter Wirtschaft geht an den Start
Steigende Ansprüche im Standortmarketing führen zu wachsender Professionalisierung und stärkerer Serviceorientierung in der kommunalen Wirtschaftsförderung. Ein Merkmal dieser Entwicklung ist die zunehmende Verbreitung moderner leistungsfähiger Datenbanksysteme zur effizienten Immobilienvermittlung.

Moderation:
Heiko Kasseckert, Mitglied des Landtages

Teilnehmer:
Erika Schulte, Geschäftsführerin, Hanau Wirtschaftsförderung GmbH;
Ceyhan Budak, Geschäftsführer, Wunschgrundstück GmbH;
Oliver Schwebel, Geschäftsführer, Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH;
Detlef Hans Franke, stv. Vorsitzender, Standort-Initiative Neues Niederrad e.V.

Talk mit Helmut Markwort

Der gebürtige Darmstädter Helmut Markwort, ehemaliger Chefredakteur des „FOCUS“, Journalist, Herausgeber und Verleger, wird ebenfalls für die Region FrankfurtRheinMain werben. Markwort ist prominenter Gast der Talkrunde zum Thema „FrankfurtRheinMain.“

Metropolpartner: Stadt Bad Homburg v. d. Höhe, Stadt Frankfurt am Main, Wissenschaftsstadt Darmstadt, Landeshauptstadt Mainz, Gemeinschaftsstand Region FrankfurtRheinMain (FrankfurtRheinMain GmbH International Marketing of the Region), Landeshauptstadt Wiesbaden

Standpartner: Bien-Zenker Binovabau, BPD Immobilienentwicklung GmbH, CG Immobilien Gruppe GmbH & Co.KG Holding, HA Hessen Agentur GmbH, HA Stadtentwicklungsgesellschaft mbH, Hanau Wirtschaftsförderung GmbH, Hochtaunuskreis, Kreis Offenbach, Main-Taunus-Kreis, Regionalverband FrankfurtRheinMain, Stadt Friedrichsdorf, Stadt Offenbach am Main, Taunus Sparkasse, Terramag GmbH / wunschgrundstück GmbH

Sponsoren: EDEKA Handelsgesellschaft Südwest mbh, FRANK Beteiligungsgesellschaft mbH, Wirtschaftsinitiative Frankfurt RheinMain e. V., Hermann Immobilien GmbH, HHVISION, OCO Global GmbH, Stadt Dreieich, Stadt Neu-Isenburg

FrankfurtRheinMain GmbH International Marketing of the Region: FrankfurtRheinMain GmbH International Marketing of the Region ist die Standortmarketinggesellschaft der Region FrankfurtRheinMain, die sich aus 24 Kreisen, Städten und Verbänden zusammensetzt. Aufgabe der Gesellschaft ist es, ausländische Unternehmen über Standortvorteile zu informieren und für die Region zu gewinnen, die internationale Wettbewerbsfähigkeit von FrankfurtRheinMain zu fördern und die Wahrnehmung im Ausland zu stärken. Die FrankfurtRheinMain GmbH ist der zentrale Ansprechpartner in der Region für alle Anfragen bei Ansiedlungen von Unternehmen aus dem Ausland.

 
www.frm-united.de

Kontakt

immovativ GmbH
Hundertwasserallee 7
D-64372 Ober-Ramstadt
Michaela Kahle
FrankfurtRheinMain GmbH International Marketing of
Leiterin Unternehmenskommunikation
Thomas Häntsch
Marketing & Sales
Leitung Marketing & Sales

Bilder

Social Media