Opel erzielt höchsten Oktober-Marktanteil seit 2011

Mit mehr als 19.000 Neuzulassungen weiter auf Erfolgskurs im deutschen Pkw-Markt
Erfolgreicher Lifestyle-Flitzer: Der Opel ADAM fand im Oktober 1.923 neue Besitzer – ein Plus von 13 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat (lifePR) (Rüsselsheim, ) Opel legt im deutschen Markt im Oktober kräftig zu und verbucht mit 7,04 Prozent den höchsten Oktober-Marktanteil seit 2011: Mit 19.607 Pkw-Neuzulassungen erzielt der Automobilhersteller ein deutliches Plus von 1.163 Einheiten oder 6,3 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat.

Das Zulassungsplus resultiert vor allem aus der hohen Nachfrage nach den neuen Modellen. Vom SUV Mokka verkaufte Opel im Oktober 2.712 Einheiten, ein Plus von 21 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Damit belegt der Mokka Platz eins im SUV-Segment des Kraftfahrt-Bundeamtes (KBA). Der Lifestyle-Flitzer ADAM kann um 13 Prozent auf 1.923 Exemplare zulegen. Der neue Astra trägt mit einem Plus von drei Prozent im Oktober bereits zum Wachstum bei, obwohl er erst seit Mitte des Monats tatsächlich ausgeliefert wird. Der Ergonomie- und Flexibilitäts-Champion Meriva erzielt im Oktober ein Plus von 14 Prozent und belegt mit 1.318 Einheiten Platz eins seines Segments (MPV-B).

Kontakt

Opel Automobile GmbH
Bahnhofsplatz
D-65423 Rüsselsheim
Ulrich Weber
Unternehmenskommunikation
Manager, GME Corporate Communications
Patrick Munsch
Leiter Produkt- und Handelskommunikation Opel Deutschland

Bilder

Social Media