AEC bringt den neuen 2016 RAM 1500 REBEL nach Europa

(lifePR) (München, ) AEC hat den neuen 2016 RAM 1500 REBEL AEC auf den europäischen Markt gebracht. Der Rebel besticht ganz seinem Namen entsprechend durch rebellisches Design: die einstellbare Luftfederung und die Bilstein-Stoßdämpfer kombiniert mit 33-Zoll-Offroad-Bereifung bringen Bodenfreiheit und echtes Hochgefühl, der mit großen silbernen RAM-Lettern versehene markante Frontgrill sowie ein schwarzer RAM-Schriftzug auf der Heckklappe sorgen für garantiertes Aufsehen. Dazu gibt’s die besonders beliebte und bewährte 5.7-Liter-HEMI-V8-SMPI-Maschine.

Der RAM 1500 Rebel verzückt seinen Besitzer auch beim Innenraumdesign: auch hier wurde geklotzt, nicht gekleckert. Die neuen in rot-schwarz gehaltenen und widerstandsfähigen Hi-Tech-Vinyl-Sitze reflektieren das Profilmuster der Toyo-Reifen. Das Muskeln, Maskulinität und Robustheit unterstreichende Design ist auf seine vielseitige Verwendbarkeit und seinen Appetit für Action außerhalb ausgetretener Pfade ausgelegt.

Der neue Rebel kommt in 5 passenden Farben: Granite Crystal Metallic, Bright Silver Metallic, Flame Red, Bright White und Black. Sowohl einfarbige als zweifarbige Lackierungen werden angeboten.

Durch seine einzigartigen Fähigkeiten als Arbeitsmaschine mit bis zu 3.500 kg Zugkraft, Luftfederung und bemerkenswerte Nutzlast, alles kombiniert mit High-End Ausstattungsmerkmalen ist der RAM 1500 während der letzten Jahre in Europa unheimlich schnell populär geworden. Der Pick-Up ist bei den Händlern des AEC-Netzwerks beziehbar, auch mit Premiumgarantie bis zu 48 Monate bzw. 150000 Km und zusätzlichen zentralen Serviceleistungen des Importeurs.

Kontakt

AEC Europe GmbH
Landsberger Straße 98
D-80339 München
Enrica Russo
PR & Communications Specialist

Bilder

Social Media