"Ein äußerst mutiger Schritt"

Hauptgeschäftsführer Dr. Joachim Eisert, Firmenchefin Sigrid Waiblinger, Almir Sisic und Präsident Harald Herrmann bei der Übergabe der Urkunden in Tübingen (v.li.n.re.) (lifePR) (Reutlingen, ) Die Handwerkskammer Reutlingen hat Almir Sisic aus Mössingen als „Lehrling des Monats“ Januar ausgezeichnet. Der 37-Jährige wird bei der Karl Waiblinger GmbH in Tübingen im 4. Lehrjahr zum Anlagenmechaniker Sanitär-Heizung-Klima ausgebildet.

Zu Hause warten eine Frau und drei kleine Kinder auf ihn. Der gebürtige Bosnier hat sich aber dennoch entschlossen, eine Ausbildung zu machen. Und zwar deshalb, weil er nicht mehr einfach nur ein „Ungelernter“ sein wollte.

„Das war äußerst mutig, in diesem Alter noch eine Ausbildung zu beginnen“, erzählt Sigrid Waiblinger, die das Tübinger Traditionsunternehmen in vierter Generation führt. Und: „Er ist immer da, wenn man ihn braucht.“ Vor allem sei er immer freundlich und nicht zuletzt deshalb bei Kunden und Kollegen sehr beliebt.

„Almir Sisic hat eine sehr gute Auffassungsgabe und führt alle Arbeiten immer fachlich korrekt aus“, so Waiblinger weiter. Er könne tatsächlich jetzt schon mit sehr viel Fachwissen aufwarten und sei immer äußerst motiviert. Auch wenn es darum gehe, die Heizung eines Kunden einmal außerhalb der regulären Arbeitszeiten zu reparieren, sei er mit dabei.

Den hohen Qualitätsstandard halten Sigrid Waiblinger leitet den Tübinger Flaschnereibetrieb bereits seit 2000 – und das in einem eigentlich von Männern dominierten Handwerk. Um immer die gleiche hohe Qualität bieten zu können, will sie die Mitarbeiter am liebsten alle selbst ausbilden. „Dann wissen wir, was wir haben“, sagt sie.

14 junge Menschen wurden allein in den letzten elf Jahren ausgebildet. Aktuell sind drei Auszubildende in dem 1930 gegründeten Unternehmen beschäftigt, ein weiterer geht bereits auf die Berufsfachschule.

Harald Herrmann, Präsident der Handwerkskammer Reutlingen, wies bei der Übergabe der Ehrenurkunde und einem Geldpräsent an Almir Sisic dann darauf hin, dass die Karl Waiblinger GmbH bei ihren Kunden einen sehr guten Ruf habe. Da passe es doch dazu, dass das auch für den Bereich der Berufsausbildung gelte.

Kontakt

Handwerkskammer Reutlingen
Hindenburgstr. 58
D-72762 Reutlingen
Alfred Bouß
Handwerkskammer Reutlingen
Stabsstellenleiter Kommunikation und Grundsatzfragen

Bilder

Social Media