iMarketing Allgäu News: Eissport auf hohem Niveau in Oberstdorf

Internationale Bavarian Open und Bayerische Meisterschaften dieses Jahr mit aktuellen Deutschen Meistern/-innen. Übernachtung jetzt buchen
Wanderung ausgehend von der Ferienwohnung (lifePR) (Immenstadt im Allgäu, ) Der BEV freut sich als Veranstalter über die Anmeldung von rund 300 Sportlerinnen und Sportlern aus 29 Ländern. Aus: Australien, Belgien, Bulgarien, Estland, Finnland, Frankreich, Dänemark, Deutschland, Griechenland, Großbritannien, Island, Israel, Italien, Japan, Kasachstan, Litauen, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Rumänien, Russland, Schweiz, Spanien, Südafrika, Taiwan, Türkei, Tschechien, Ungarn und Weißrussland.

Die Läufer und Läuferinnen werden sich auf den Weg nach Oberstdorf machen und keine Entfernungen und Mühen scheuen, um an diesem internationalen höchst angesehenen Wettkämpfen in Oberstdorf teilzunehmen.

Die Besten
Nachdem innerhalb der internationalen Bavarian Open auch die Bayerischen Meisterschaften ausgetragen werden, möchten sich die Athleten der bayerischen Clubs vergleichen und um den Bayerischen Meistertitel kämpfen.

Viele internationale Verbände, wie auch der deutsche, überprüfen in Oberstdorf noch einmal die Leistungen ihrer Athletinnen und Athleten, um dann die erfolgsversprechendsten Kandidaten für weitere Meisterschaften auszuwählen. Allein vom ECO sind amtierende Deutsche Meister und Meisterinnen Senioren und Junioren Eistanz, und Paarlauf mit dabei.

Zuschauen ist erlaubt
Zuschauer im Eissportzentrum in Oberstdorf sind willkommen. Die Wettkämpfe laufen vom Mittwoch, den 17. bis zum Sonntag, den 21. Februar durchgehend. Der genaue Zeitplan hängt frühzeitig im Station und in Oberstdorf Haus aus. Stars einmal live, hautnah und nicht nur an den Fernsehbildschirmen erleben, das sollten sich die Zuschauer nicht entgehen lassen.

Short-Track
Seit wenigen Jahren etablierte sich mit dem Short-Track eine weitere olympische Eissportart in Oberstdorf, deren Aktive auf nationaler Ebene schon eine ganze Reihe von Erfolgen verbuchen konnten und mit Christoph Milz einen aktuellen Vizeweltmeister in der Staffel in seinen Reihen hat. "Zitat aus der Homepage oberstdorf-online.info"
Short-Track ein rasanter Eisschnelllauf auf Kurzbahnen in der Eisporthalle. Die Rundenlänge einer Bahn beträgt dabei 111,12 Meter.
Der Veranstaltungstip: Am Samstag, den 27. Februar 2016, findet im Eissportzentrum in Oberstdorf der Regio-Cup im Short-Track statt. Weitere Infos unter 08322-700-530

Ganzjährig eine moderne hochwertige und ruhige Ferienwohnung am Alpsee im Allgäu zu vermieten - Nah zu Oberstdorf und dem Kleinwalsertal
Skifahren oder Bergwandern, Baden oder Bootfahren - Urlaub im Allgäu ist ein Traum. Hier kann abseits von Trubel und Hektik die Seele so richtig baumeln.

Der größte Natursee im Allgäu ist gut geeignet für eine ausgedehnte Wanderung oder für eine leichte bis sportliche Radtour.

Die Bergwelt erleben, die Tagen genießen in dieser modernen Ferienwohnung in bevorzugter Lage am Alpsee bei Immenstadt mit herrlichen Bergblick und entspannen.

Diese 50 qm große Ferienwohnung befindet sich in bevorzugter guter Alpenluft Lage bei Immenstadt im Allgäu. Vom großen Balkon wird gerne am Vormittag in der Sonne der wunderbare Blick in die Allgäuer Bergwelt von den Gästen genossen.

Die hochwertig ausgestattete Ferienwohnung mit Bergblick am Alpsee umfasst einen gemütlichen Wohnraum mit großem Balkon, Eichenfußboden, höhenverstellbaren Esstisch (umfunktionierbar zu einem Arbeitstisch) und bequemer Sitzecke, ein ruhiges schnuckeliges Schlafzimmer, ein neues, komfortables Bad mit Dusche, WC extra, eine praktische Holzküche, ausgestattet mit allen wichtigen Geräten .

Telefon, Kabel-Fernsehen sind in der Ferienwohnung vorhanden sowie Internet, Videorecorder, Radio mit Player.

Besondere Merkmale

Besonderheiten:
Ruhige Lage, Busstation, Tourismus Alpseehaus, Wohn- und Schlafräume getrennt.

Die Region Allgäu bietet eine Auswahl an verschiedenen Skigebieten. Diese erstreckt sich von kleinen, die vor allem zum Üben für Kinder geeignet sind, bis zu großen Skigebieten, wo sich Pisten für jede Könnerstufen befinden.

Auch im Sommer ist die Lage am Alpsee der ideale Ausgangspunkt für Panorama-Wanderungen, Radtouren oder gemütliche Spaziergänge im Naturpark Nadelfluhkette. Auch für Kulturinteressierten wird in der Region einiges geboten. Ein Bad im Großen Alpsee, ein Besuch der Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau oder ein Ausflug zum 1,5 h entfernten Bodensee können so für Abwechslung im Urlaub sorgen. Wer mehr Abenteuer und Nervenkitzel sucht, kann beim Canyoning in der Gunzesrieder Ach die Natur von einer anderen Seite kennenlernen.

Zahlreiche Traditionelle Gasthöfe aber auch edle Spezialitätenrestaurants sind innerhalb von 5 - 20 Minuten erreichbar.

Kontakt

Ramona Kramp - Coaching.Seminare.Training
In der Hub 5
D-87509 Immenstadt am Alpsee
Ramona Kramp
Positionierung und Imageaufbau
Inhaberin und Geschäftsführung
Social Media