Seminar im südlichen Allgäu: Aus der Achtsamkeit zur wertschätzenden Handlung und Kommunikation

Konfliktmanagement zur Beispiel-Situation einer Angestellten „Das hätte mir mein Chef nicht antun dürfen„
Wandern - Foto Pixabay.com (lifePR) (Immenstadt im Allgäu, ) Was ist geschehen:
Eine Mitarbeiterin hat sich eine Position im Unternehmen hart erarbeitet und jetzt nimmt der Chef, die Führungskraft, ihr die interessanteste Aufgabe weg. Die Auslandskunden sollen zukünftig von einer Kollegin in einem anderen Team betreut werden. Einfach, weil die Abteilungen neu strukturiert werden.

Die Mitarbeiterin wurde nicht gefragt und ihre spontane Reaktion ist, alles hinzuschmeißen. Aber – das geht natürlich nicht. Völlig frustriert wird die Mitarbeiterin den Nachhauseweg antreten. Mit tiefstem Widerwillen schwört sie sich, nie mehr für diese Firma Beine und Arme auszureißen. In den kommenden Wochen ist ein Arbeitsabfall deutlich wahrnehmbar, bis zur Krankmeldung.

Aus der Achtsamkeit zur wertschätzenden Handlung und Kommunikation

Kurzbeschreibung


Ob als Unternehmer, Führungskraft, Elternteil, Mitarbeiter oder Lehrerin, in praktisch allen Rollen unseres Lebens werden wir mit Konflikten konfrontiert. In diesem Training wird ein neuer, ergebnisorientierter Ansatz verfolgt, der über das reine Konfliktmanagement hinaus geht: In diesem Seminar wird aufgezeigt, daß Konflikte Hinweise auf Potenziale sein können. Der Betroffene kann alleinig entscheiden, die hieraus frei werdende Energie für seine eigene Entwicklung zu nutzen. Wir betrachten im Prozess sowie lösungsorientiert Konflikte mit sich selbst (Gerne ebenso den Extremfall Burn-out) und Konflikte mit anderen (Gerne den Extremfall Mobbing).

Inhalte
  • Analyse Konfliktherde
  • Konfliktmöglichkeiten
  • Konfliktverhalten
  • Harmoniedreieck als Lösungsansatz
  • Aus der Achtsamkeit zum Loslassen – Im Einsatz zur bewussten Überwindung von Konflikten
  • Achtsamkeit für die Kraft der Sprache
  • Nutzen
Aktivierung der Erkenntnis, dass Konflikte bedeutungsvoll sind und nicht bedrohlich, wenn diese aktiv angegangen werden.

Gelernt wird in jeder Situation souverän zu agieren und zu reagieren. Dies wiederum führt zu einer gesteigerten Lebensfreude und einem erweiterten Gestaltungsspielraum.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte, die den souveränen Umgang mit schwierigen Situationen und Menschen lernen und trainieren möchten

Eingesetzte Methoden
  • Selbstreflexion, Anwendung des Harmonie-Dreiecks zur Überwindung bzw. zur Vermeidung von
  • Konflikten.
  • Analyse von Fallbeispielen der Teilnehmer.
  • Einzel- und Gruppenarbeiten, Rollenspiele, Feedbackschleifen
  • Vertiefende Arbeitsunterlagen für Ihren persönlichen täglichen Alltag und Leben sowie individuell
erstellte ERKENNTOGRAMM® – und ZYKLOGRAMM®-AUSWERTUNGEN (im Wert von 855,– EURO). Seit mehr als 25 Jahren erprobt und bei großen und kleinen Firmen, Banken, Einzelpersonen, Abteilungen, Teams, Paare, Familien, erfolgreich im Einsatz. Nähere Informationen sende ich Ihnen auf Wunsch zu. Ein Handwerkszeug, welches seinen praktischen Nutzen im Alltag beweist.

Ebenso erhalten Sie den Chancenplaner 2016 von Bodo Schäfer sowie eine 90 Tagesplanung mit dazu.

Plus Verpflegung und UST.

Die Analysen und Methoden sind auf zwei miteinander vernetzten Ebenen angesiedelt:
  1. Erste Ebene: Kommunikation und Organisation, Selbst- und (äußere) Menschenkenntnis.
  2. Zweite Ebene: Rhythmus, Zeitqualität, innere Selbstfindung, Achtsamkeit, Intuition, Lenkung der Sensibilität
Veranstaltungsort: Im Allgäu am wunderschönen Alpsee

Termin: 22. - 23. April 2016

Investition: 1.108 € zzgl. MwSt

Maximale Teilnehmerzahl: 5

Zur Anfrage und Buchung einfach auf den nachstehenden Link klicken und das Kontaktformular ausfüllen Per Klick zum Kontaktformular
Homepage: http://saraha-social-web.net

Kontaktdaten: Ramona Kramp, Lebensmanagement + Business Coaching – Training – Beratung, Besonders für Hochsensible Menschen, ERKENNTOGRAMM® und Achtsamkeit Trainerin

Die meisten Menschen machen sich nicht klar, dass sie alles, was sie brauchen um in ihre Kraft zu kommen, bereits in sich tragen. Coaching ist schlicht und ergreifend dazu da, dieses Potential, diese Ressourcen nutzbar zu machen.

Kontakt

Ramona Kramp - Coaching.Seminare.Training
In der Hub 5
D-87509 Immenstadt am Alpsee
Ramona Kramp
Positionierung und Imageaufbau
Inhaberin und Geschäftsführung

Bilder

Social Media