Burgtheater: Erwachsen werden ist nichts für Kinder

Hochschule Osnabrück, Institut für Musik, Saal im Gartenhaus (FB 0003), Caprivistr. 1, 49076 Osnabrück / Montag, 18. April 2016, 19 Uhr
(lifePR) (Osnabrück, ) Am Montag, 18. April 2016 findet um 19 Uhr in der Hochschule Osnabrück, Institut für Musik, Caprivistr. 1, 49076 Osnabrück, Saal im Gartenhaus (FB0003) eine Aufführung des Burgtheaters Lingen mit dem Titel "Erwachsen werden ist nichts für Kinder" statt. Die Studierenden des 2. Semesters am Institut für Theaterpädagogik in Lingen blicken mit einem Augenzwinkern zurück auf Ihre Kindheit und schauen etwas genauer auf die Momente, in denen Kinder plötzlich zu Erwachsenen werden. Wenn Kinder zu Erwachsenen werden und Erwachsene eher unerwachsen handeln, davon erzählt dieser humorvolle Abend in 21 kleinen Szenen. Eintritt: 8 Euro/ 4 Euro (ermäßigt)/ Studierende der HS Osnabrück erhalten freien Eintritt. Kartenreservierung unter www.burgtheater.hs-osnabrueck.de.

Kontakt

Hochschule Osnabrück Deutsches Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP) Geschäftsstelle
Postfach 1040
D-49009 Osnabrück
Sina Albrecht
GB Kommunikation
Social Media