Aktionswoche Beingesundheit in Schwerte

Das Team des Sanitätshauses BRANDvital informiert rund um das Thema Venen und gesunde, schöne Beine (lifePR) (Bayreuth, ) Von Montag, 18. April bis Freitag, 22. April findet im Sanitätshaus BRANDvital, Bahnhofstraße 20 in Schwerte eine Aktionswoche zum Thema „Venenleiden im Beruf und im Alter: schwere Beine müssen nicht sein" statt.
  • Das Team des Sanitätshauses BRANDvital informiert rund um das Thema Venengesundheit und gesunde, schöne Beine.
  • Täglich von 10 bis 12 Uhr beantworten geschulte Mitarbeiter die Fragen auch telefonisch unter 02304 / 2405471.
  • Auf dem Programm stehen Wissenswertes zur Funktion des Venensystems, Gymnastik, Ernährungs-und Hautpflege-Tipps sowie eine Venenfunktionsmessung.
  • Es gibt Informationen rund um die Basistherapie mit medizinischen Kompressionsstrümpfen, wie man sie einfach anzieht und richtig pflegt.
Vortragsabend im Sanitätshaus BRANDvital mit Professor Dr. med. Markus Stücker vom Venenzentrum der Universität Bochum

Am Mittwoch, 20. April um 18 Uhr referiert Prof. Dr. med. Markus Stücker (Venenzentrum Uni Bochum) im Sanitätshaus BRANDvital, Bahnhofstraße 20 in Schwerte über moderne Krampfader-Therapien. Um Anmeldung zum Vortrag unter Telefon 02304 / 2405462 wird gebeten.

Surftipps: www.brandvital.de, www.venenzentrum-uniklinik.de, www.medi.de

Volkskrankheit Venenleiden –das Sanitätshaus BRANDvital klärt auf

Venenleiden zählen zu den großen Volkskrankheiten. Geschwollene Knöchel, müde Beine, Besenreiser und Krampfadern sind häufige Anzeichen. Die Basistherapie sind medizinische Kompressionsstrümpfe (wie mediven von medi). Die Wirkungsweise ist einfach: Der medizinisch definierte Druck verringert den Venendurchmesser, das Blut wird wieder besser und schneller zum Herzen gepumpt. Schwellungen klingen ab, die Beine fühlen sich wieder leichter und entspannter an. Der Arzt kann die Strümpfe bei Notwendigkeit bis zu zweimal jährlich verordnen. Im Sanitätshaus BRANDvital werden sie angemessen. Es gibt eine große Auswahl an medizinischen Kompressionsstrümpfen für Damen und Herren.

Kontakt

medi GmbH & Co. KG
Medicusstraße 1
D-95448 Bayreuth
Anke Kerner
PR-Assistenz Unternehmenskommunikation Medical
Sascha Dilla
RSA cutting systems GmbH
Marketing Manager

Bilder

Social Media