Aktionstag Beingesundheit am 19. April

Orthopädie- und Rehatechnik Dresden (Klotzsche)
Das Orthopädie und Rehatechnik Dresden informiert am 19. April rund um Venen und gesunde, schöne Beine (lifePR) (Bayreuth, ) Am Dienstag, den 19. April findet im Gesundheitszentrum Orthopädie und Rehatechnik Dresden, Königsbrücker Landstraße 98 (Klotzsche) ein Aktionstag zum Thema gesunde, schöne Beine statt. Die Veranstaltung ist kostenlos. Um telefonische Anmeldung wird gebeten (Telefon 0351 4430425).
  • Um 10 und 16 Uhr Vorträge zum Thema Venenleiden, Besenreiser, Krampfadern und die Therapie mit Kompressionsstrümpfen
  • Wie fit sind Ihre Venen? Eine Venenfunktionsmessung gibt ersten Aufschluss. Das Ergebnis ist keine Diagnose, kann aber auf eine Venenerkrankung hinweisen.
  • Das Team von Orthopädie-und Rehatechnik Dresden gibt Tipps zum einfachen An-und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen, zur Passform und zur Hautpflege bei Venenleiden.
Surftipps: www.ord.de, www.vitalsanitaetshaus-klotzsche.ord.de, www.medi.de

Zum Hintergrund: Venenleiden sind eine Volkskrankheit. Müde, geschwollene Füße und Beine, Besenreiser und Krampfadern zählen dazu. Die Basistherapie sind medizinische Kompressionsstrümpfe. Die Wirkungsweise ist einfach: Der medizinisch definierte Druck verringert den Venendurchmesser, das Blut wird besser und schneller zum Herzen gepumpt. Die Beine fühlen sich wieder entspannter und leichter an. Der Arzt kann die Strümpfe bei Notwendigkeit bis zu zweimal jährlich verordnen. Bei Orthopädie-und Rehatechnik Dresden werden sie angepasst.

Kontakt

medi GmbH & Co. KG
Medicusstraße 1
D-95448 Bayreuth
Anke Kerner
PR-Assistenz Unternehmenskommunikation Medical

Bilder

Social Media