Sechster Thomas Cook IRONMAN 70.3 Mallorca ein voller Erfolg

Erfolgreichster IRONMAN auf der Halbdistanz weltweit
Sechster Thomas Cook IRONMAN 70.3 Mallorca ein voller Erfolg (lifePR) (Oberursel/Mallorca, ) 3.500 Athleten aus 61 Nationen gehen am 7. Mai 2016 beim sechsten Thomas Cook IRONMAN 70.3 auf Mallorca an den Start. Damit behauptet der Wettkampf seine Position als weltweit erfolgreichster und beliebtester IRONMAN auf der Halbdistanz. Bei dem Mehrkampf aus 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und 21,1 Kilometer Laufen kämpfen renommierte Profis und ambitionierte Altersklasse-Athleten um die 30 Qualifikationsplätze für die diesjährige IRONMAN 70.3-Weltmeisterschaft am 4. September im australischen Queensland. Auch 100 Mitarbeiter von Thomas Cook sind in der Einzeldisziplin oder als Staffel dabei.

„Es freut uns, dass wir wieder hier auf Mallorca sind. Die Insel ist für Thomas Cook-Gäste die wichtigste Destination im Mittelmeerraum und bietet die besten Konditionen für diese Sportart“, sagt Stefanie Berk, Vorsitzende der Geschäftsführung von Thomas Cook.

„Triathleten schätzen Mallorca insbesondere wegen des angenehmen Klimas. Die Insel ist ein idealer Platz, um Urlaub und Sport zu verbinden. Das ist auch der Grund für die außergewöhnlich hohe Zahl an Teilnehmern. Wir sind den Athleten dankbar, dass sie Mallorca ausgewählt haben, um einen IRONMAN zu absolvieren“, so Paul Huddle, Direktor IRONMAN Spanien und Frankreich.

Austragungsort des Thomas Cook IRONMAN 70.3 ist Alcudia. Die Schwimmstrecke befindet sich direkt am Hafen der Stadt. Die Radstrecke mit anspruchsvollen Anstiegen und Abfahrten führt die Athleten durch eine reizvolle Berglandschaft. Die Laufstrecke geht wieder zurück nach Alcudia. Das Ziel befindet sich direkt am Strand.

Am 24. September 2016 wird an gleicher Stelle auch ein Thomas Cook IRONMAN auf der Volldistanz ausgetragen.

Kontakt

Thomas Cook Touristik GmbH
Thomas-Cook-Platz 1
D-61440 Oberursel
Isabella Partasides
Thomas Cook AG
Pressekontakt

Bilder

Social Media