Alles Große entsteht in aller Stille

Vernissage der Fotoausstellung von Susanne Wiese
Alles Große entsteht in aller Stille (lifePR) (Göppingen, ) „Einzigartigkeit sieht man immer nur bei genauem Betrachten“ lautet das Leitmotiv von Susanne Wiese. Das Klinikum Christophsbad lädt zur Vernissage der Neidlinger Künstlerin am Donnerstag, 9. Februar, ab 19 Uhr in die Galerie am Park ein. Die Fotoausstellung ermöglicht Gästen noch bis zum 21. April einzigartige Einblicke und Perspektiven aus der Verbindung von Natur und Poesie.

Mit ihrer Kamera fängt sie Alltägliches, zunächst Bekanntes ein. Landschaften, Blüten oder Bäume: Dinge, die uns vertraut sind, die jedoch nicht in ihrer einzigartigen Schönheit wahrgenommen werden. Durch ein persönliches Schicksal hat sie sich auf den Weg gemacht in der Natur Ruhe, Geduld und Gelassenheit zu finden. Mit ihren Fotografien nimmt sie die Betrachtenden mit auf diesen Weg.

Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen unter photo-wiese.de sowie http://www.christophsbad.de/home/einrichtungen/kultur-im-christophsbad/veranstaltungskalender.html.

Kontakt

Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG
Faurndauer Str. 6 - 28
D-73035 Göppingen
Dr. Ute Kühlmann
Interne und Externe Kommunikation
Kommunikationsreferentin

Bilder

Social Media