DJ HELL veröffentlicht neues Album

(lifePR) (Vachendorf, ) DJ Hell veröffentlicht am 12.05 sein neues Album „Zukunftsmusik“. Lange haben wir warten müssen: „Zukunftsmusik“ erscheint acht Jahren nach seinem letzten Studioalbum „Teufelswerk“. Das langersehnte Release von DJ Hell wird auf sein Label International Deejay Gigolo Records veröffentlicht.

Auf seinem neuen Album zeigt uns einer der innovativsten Künstler der elektronischen Tanzmusik seine Leidenschaft für die Auflösung von Regeln und Stilgrenzen: „Zukunftsmusik“ dient als Spiegelbild seines Eklektizismus – das Album ist eine Fusion aus elektronischer Musik der 70er und 80er Jahre und neuen Synthesizer-Experimenten. DJ Hell hat „die Vergangenheit mit der Gegenwart und der nahen Zukunft vermischt, um etwas Neues zu schaffen“.

„Zukunftsmusik“ ist darüber hinaus auch als Hommage an die homosexuelle Club-Kultur zu verstehen: Das Video der ersten Single-Auskopplung „I Want U“ beinhaltet animierte Gay-Comic-Artworks des verstorbenen finnischen Künstlers Tom of Finland. Remixes der Single wurden unter anderem von Marcel Dettmann, Terence Fixmer und The Hacker angefertigt. Außerdem wartet das Album auch mit den Stereo MCs als Featuring Artists auf.

Mehr als zwei Jahre hat Helmut Geier an diesem Album gearbeitet. Das Ergebnis ist eine Synthese zwischen Vergangenheit und Zukunft, die man so wohl nicht von DJ Hell erwartet hätte.

Zukunftsmusik erscheint am 12.05. digital, als CD und Vinyl und kann ab dem 28.04. vorbestellt werden.

Kontakt

Feiyr
Raiffeisenstrasse 4
D-83377 Vachendorf
Jürgen Vonbank
Labelmanager

Bilder

Social Media