Neuer Opel Ampera-e ist "Bestes Produkt des Jahres 2017"

In jeder Hinsicht wegweisend: Die internationale Fachjury des Plus X Award kürte das revolutionäre Elektroauto Opel Ampera-e zum (lifePR) (Rüsselsheim, )
  • Auszeichnung bei den Plus X Awards für das reichweitenstarke Elektroauto von Opel
  • Ampera-e auch bei „High Quality“, „Design“, „Funktionalität“ und „Ökologie“ spitze
  • Neues Flaggschiff Opel Insignia bei „High Quality“, „Design“, „Funktionalität“ ganz vorn
Opel-Produkte stehen für vorbildliche Qualität und Innovationskraft – das belegt auch in diesem Jahr wieder der Plus X Award. Schon mehrmals kürte die Jury des weltweit größten Innovationspreises für Technologie, Sport und Lifestyle Opel zur „Most Innovative Brand“. Jetzt überzeugten der Opel Ampera-e und der Opel Insignia Grand Sport als wegweisende neue Modelle. Beide wurden gleich mehrfach ausgezeichnet: Das neue Flaggschiff Insignia Grand Sport holte das aktuelle Gütesiegel in den Kategorien „High Quality“, „Design“ und „Funktionalität“; der Ampera-e punktete ebenfalls mit „High Quality“, „Design“, „Funktionalität“ und in seiner Paradedisziplin „Ökologie“. Das revolutionäre Elektroauto begeisterte die internationale Fachjury derart, dass diese den Ampera‑e darüber hinaus zum „Besten Produkt des Jahres 2017“ kürte.

„Das Plus X Award-Gütesiegel erhalten ausschließlich Produkte, die für richtungsweisende Innovationen stehen. Wir sind stolz darauf, diesen Preis regelmäßig für unsere Modelle zu bekommen. Dies zeigt auch, dass wir im Sinne unserer Kunden die automobile Zukunft gestalten. Unser neues Elektroauto Opel Ampera-e ist dafür das beste Beispiel“, sagt Opel Deutschland-Chef Jürgen Keller.

Der neue Opel Ampera-e empfiehlt sich in vielerlei Hinsicht als „Bestes Produkt des Jahres 2017“. Er verfügt über eine konkurrenzlose Reichweite: Bei einer einzigen Aufladung der 60 kWh Lithium-Ionen-Batterie sind bis zu 520 Kilometer Fahrtstrecke, gemessen nach Neuem Europäischen Fahrzyklus (NEFZ), drin – das sind mindestens 30 Prozent mehr als beim nächsten Wettbewerber im Segment. Dazu bietet das revolutionäre E‑Mobil eine klassenführende Performance mit seinem 150 kW/204 PS Leistung entsprechenden Elektromotor und einer sportwagentauglichen Beschleunigung von null auf 50 km/h in nur 3,2 Sekunden. Neben der Antrittsstärke überzeugt der 4,17 Meter lange Ampera‑e mit viel Platz für bis zu fünf Passagiere und einem Kofferraumvolumen von 381 Litern (bis zu 1.274 Liter mit vorgeklappten Rücksitzen) – mehr als so manch anderer Kompaktklassewagen.

Ebenso konnte der neue Opel Insignia Grand Sport bei den Jurymitgliedern des Plus X Award als sportlich-elegante und zugleich überaus praktische Limousine höchster Qualität punkten. Der Newcomer besticht nicht nur mit atemberaubender Linienführung außen und Wohlfühl-Atmosphäre innen – er bietet auch eine Fülle an intelligenten Technologien. Das Angebot reicht vom richtungsweisenden Opel IntelliLux LED® Matrix-Licht und dem topmodernen Allradsystem mit Torque Vectoring über modernste Fahrerassistenz-Systeme bis hin zum Head-Up-Display. Dazu kommt eine Opel-typisch erstklassige Vernetzung mit IntelliLink und Smartphone-Integration sowie Opel OnStar mit neuen Dienstleistungen wie Hotelreservierung[1] und Parkplatzsuche[2] . Insgesamt begeistert der neue Insignia Grand Sport mit hoher Agilität und Fahrpräzision, einem größeren Platzangebot sowie einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis, womit er mehr denn je zum Herausforderer selbst für Modelle der Premiummarken wird.

[1] Via Booking.com. E-Mail-Adresse und Kreditkarte werden benötigt.
2] Via Parkopedia.

Kontakt

Opel Automobile GmbH
Bahnhofsplatz
D-65423 Rüsselsheim
Michael Blumenstein
Project Manager Produkt- und Lifecycle-Kommunikation
David Hamprecht
Manager Produkt- und Markenkommunikation
Patrick Munsch
Group Manager Produkt- und Markenkommunikation
Social Media