Mit Karawane zu Outback und Riff nach Queensland

Auf Selbstfahrertouren durch Queensland Australiens komplette Schönheit erleben
Fotos: Karawane Reisen (lifePR) (Ludwigsburg, ) Der Ludwigsburger Reiseveranstalter Karawane Reisen organisiert spannende Mietwagenreisen durch den ­Australischen Staat Queensland, auf denen man abwechslungsreiche Landschaften erkunden kann, die von ­tropischen Regenwald-gebieten über gigantische Lavahöhlen-Komplexe bis hin zu historischen Stätten reichen.

Land der Superlativen
In Australiens zweitgrößtem Staat findet Deutschland flächenmäßig etwa fünfmal Platz. Queensland wartet mit einer ganzen Reihe spektakulärer Naturerlebnisse auf, die es auszukundschaften gilt. Um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten hautnah zu erleben, nimmt man sich am besten einige Tage Zeit für eine gut organisierte Landestour. Im Australien-Katalog von Karawane Reisen finden sich gleich zwei geeignete Routen für Selbstfahrer, auf denen man per Mietauto die schönsten Ziele erreicht. Auf einem siebentägigen Trip von Cairns durch das ­tropische Nord-Queensland („Great ­Tropical Drive“, ab 581 Euro pro Person) besichtigt man die berühmten Millstream Falls, Australiens breitester Wasserfall in den grünen Hügeln der Atherton Tablelands, und den Dalrymple Nationalpark, in dem sich die historische Minenstadt Charters Towers befindet, in der 1871 der erste Goldfund verzeichnet wurde. Einer der Höhepunkte ist zweifelsohne der Besuch des „Great Barrier Reef“, des größten Korallenriffs der Welt, das auf Schnorcheltouren oder bequem im Glasbodenboot erkundet wird. Ein weiterer Beweis für die Vielfalt des Bundesstaats Queensland ist das Outback, wie die Australier das meist menschenleere und oft wüstenhafte Hinterland bezeichnen. Eine geführte Wanderung durch das größte Lavahöhlensystem der südlichen Hemisphäre unternehmen Reisende im Undara-Volcanic-Nationalpark. An Letzterem führt auch ein achttägiger Trip vorbei, auf dem vor allem der Norden Queenslands im Fokus liegt („Im Geländewagen durch Nord-Queensland“, ab 1.031 Euro pro Person). Die Tropfsteinhöhlen von Chillagoe, der einsame Outback-Track durch die Hodgkinson Gold Fields, die Küstenstadt Cooktown und die Mungumby Regenwald-Lodge sind nur einige der Höhepunkte auf dieser abwechslungsreichen Mietwagenreise, die im Allradfahrzeug unternommen wird.

Familienabenteuer
Ein Trip nach Queensland ist nicht nur für Naturbegeisterte empfehlenswert. „Die Reise eignet sich ideal für Familien in den deutschen Sommerferien“, erklärt Steffen Albrecht, Geschäftsführer von Karawane Reisen. „Am Ende der Mietwagentour, die durchweg kürzere Tagesetappen hat, lässt sich immer ein erholsamer Badeaufenthalt in einer der Küstenstädtchen nördlich von Cairns verbringen. Die Beschränkung auf ein Teilgebiet ­Australiens macht also durchaus Sinn.“ Wer in der kommenden Urlaubssaison 2018 also noch keine Pläne hat und auf ein Abenteuer aus ist, sollte Queensland auf dem Schirm haben. Alle Reisen werden ­individuell zusammengestellt und sind im Direktvertrieb unter
www.karawane.de oder im Reisebüro buchbar.

Fotos: Karawane Reisen

Kontakt

Karawane Reisen GmbH & Co. KG
Schorndorferstr. 149
D-71638 Ludwigsburg
Steffen Albrecht
Geschäftsleitung
Sarah Mertin
Marketing - Presse

Bilder

Social Media