Apps für die Urlaubsreise: Diese brauchen Sie

Richtig packen, die Staus schon vorher kennen, Rastplätze aussuchen
(lifePR) (Stuttgart, ) Es gibt zahlreiche Apps, die die Fahrt in den Urlaub erleichtern sollen. Doch welche sollten Urlauber noch kurz vor dem Start aufs Smartphone laden? Die Zeitschrift AUTOStraßenverkehr stellt in ihrer aktuellen Ausgabe sieben sinnvolle Helfer vor.

Urlaubscheckliste & Packliste

Haben wir auch nichts vergessen? Diese Frage erledigt sich, wenn Sie die App Urlaubscheckliste nutzen. Es gibt verschiedene Filter, mit denen man die Reisenden, das Transportmittel, die Unterkunft und das Ziel einstellen kann. Die App bietet Ihnen dann standardisierte Packlisten an, die Sie nach persönlichen Vorlieben oder Hobbys erweitern können.

Staumobil

Derzeit gibt es über 400 Dauerbaustellen auf den deutschen Autobahnen. Da sollten Sie wissen, auf welchen Routen zum Urlaubsziel die meisten Staus drohen. Die App Staumobil ist ein optimaler Ratgeber, um die möglichen Routen zu vergleichen.

Toilet Finder

Sie schätzen sicher auch saubere Toiletten auf Rastplätzen. Die App Toilet Finder ist da eine unverzichtbare App, um zu wissen, wie der Zustand der Toiletten auf dem nächsten Rastplatz ist.

Serways App

Was bieten die Raststätten auf der Strecke? Sind sie für Kinder geeignet? Die App ermöglicht einen Blick auf die Leistungen der Raststätten und bietet die Möglichkeit, eigene Filter einzustellen. So können auf der Reiseroute die optimalen Raststätten angesteuert werden.

Lego Juniors Create & Cruise

Ja, auch Spiele-Apps gehören zur Ausstattung, wenn Sie Kinder haben. Die Lego-App ist einfach zu bedienen und schon für Kinder ab drei Jahren geeignet. Allerdings benötigt sie viel Strom, sodass sich ein Auto-Ladeadapter für Smartphone & Co. empfiehlt.

My Data Manager

Roaming-Gebühren gibt es immer noch, nämlich für das mobile Internet. Wer im Ausland unterwegs ist, sollte also wissen, welches Datenvolumen er schon genutzt hat. Das geht schön einfach mit der My-Data-Manager-App. Man kann sogar einen Alarm einrichten, wenn ein bestimmtes Volumen erreicht ist.

Currency

Wer in ein Land ohne Euro fährt wie Dänemark, Norwegen, die Schweiz, Ungarn, Tschechien und Polen, ist mit dem Währungsrechner Currency gut bedient. Die App rechnet auf Basis aktueller Kurse die Preise in Euro um. Und für unterwegs gibt es einen praktischen Offline-Modus.

Kontakt

Motor Presse Stuttgart
Leuschnerstr. 1
D-70174 Stuttgart
Axel Mörer-Funk
Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG
Social Media