Intelligente Wertschöpfung statt digitaler Hype

BIM-Workshops von TÜV SÜD
Building Information Modeling (lifePR) (München, ) Die Anwendbarkeit des Building Information Modeling (BIM) über den ganzen Lebens­zyklus von Gebäuden und Infrastrukturbauten hinweg wurde durch erfolgreiche Pilotprojekte nachgewiesen. Mit speziellen Workshops unterstützt TÜV SÜD nun Bauherren und Auftraggeber beim systematischen Einsatz von BIM als Standard für digitales Planen, Bauen und Betreiben.

Die TÜV SÜD Advimo GmbH bietet spezielle Workshops für Investoren, öffentliche Auftraggeber und Industrie­anwender an, um strategisches und taktisches BIM-Wissen zu vermitteln, den Blick für die Herausforderun­gen der BIM-Transformation zu schärfen und Einblicke in BIM-Machbarkeiten in der Planungs- und Betriebspraxis zu geben. „Für uns steht das ‚i‘ in BIM nicht nur für ‚Information‘, sondern auch für ‚Intelligenz‘ im Sinne einer definierten, pragmatischen und wertschöpfungsorientierten Anwendung von intelligenten Gebäudemodellen“, sagt Tobias Schmidt, Senior Consultant und BIM-Experte bei TÜV SÜD Advimo. Die Workshops von TÜV SÜD Advimo sind darauf ausgerichtet, Bauherren und Auftraggeber bei dieser Aufgabe zu unterstützen und entsprechendes Know-how zu vermitteln – von der BIM-Strategie über die BIM-Implementierung und BIM-Anwendung bis in die Betriebsphase hinein.

Die Workshops finden zwischen Juli und September 2017 bei der TÜV SÜD Advimo GmbH, Grillparzer­straße 12a, 81675 München, statt. Die konkreten Termine: 20. Juli, 7. September und 21. September. Bei hoher Nachfrage werden für 2017 weitere Termine angeboten. Die Workshops sind auf maximal zehn Teilnehmer ausgelegt, um einen interaktiven Charakter zu erhalten.

Weitere Informationen zum Programm und zu den Referenten der Workshops sowie eine Online-möglichkeit zur Voranmeldung gibt es unter www.tuev-sued.de/bim-workshop.

Die Workshops richten sich ausdrücklich an Investoren, öffentliche Auftraggeber und Industrieanwender. Sie sind nicht auf die Anforderungen von Architekten, Fachingenieuren und FM-Dienstleistern sowie Projektsteuerern abgestimmt. Passende Ausbildungsformate für diese Zielgruppen bietet die TÜV SÜD Akademie an, www.tuev-sued.de/akademie unter „Seminare Technik“ und „Bau und Gebäude“.

Hinweis für Redaktionen: Das Bild kann in reprofähiger Auflösung heruntergeladen werden unter www.tuev-sued.de/pressefotos in der Rubrik „Aktuelles & Veranstaltungen“.

Kontakt

TÜV SÜD AG
Westendstraße 199
D-80686 München

Bilder

Social Media