Mit Spaßfaktor: Dekoration zum Schulbeginn

www.dekowoerner.de (lifePR) (Heilbronn/Leingarten, ) Die Schulzeit wird gerne von Erwachsenen mit dem „Ernst des Lebens“ deklariert, aber zum Glück gibt es auch fröhliche und witzige Situationen, die manche Schulstunde verkürzen. Um in den Schulalltag nach den langen Sommerferien mit guter Laune starten zu können und damit die Besorgung der nötigen Schulmaterialien mit einem kleinen Spaßfaktor verbunden ist, können Auslagen und Verkaufsräume entsprechend bunt und pfiffig dekoriert werden. Im umfangreichen Sortiment des Deko-Spezialisten Woerner stehen dafür nicht nur Deko-Vorschläge bereit, sondern auch eine große Auswahl an passenden Deko-Objekten rund um das Thema Schule.

Großflächige Banner sind als Themeneinstimmung ideal und verdecken manchen schlichten Hintergrund. Für die Schuldeko stehen drei Stück zur Verfügung. „Candy“ versüßt das Lernen mit gestreiften Lollys und kunterbunten Schokolinsen zumindest virtuell. Viele farbige Stifte treffen beim Banner „Buntstifte“ mit ihren Spitzen aufeinander. Das „Rainbow Girl“ mit schrill gefärbten Haaren und cooler Sonnenbrille gewinnt der Schule die Sonnenseiten ab. Mit Papier-Ketten aus Schultüten, Buntstiften oder trendigen Sneakers ist schnell ein passender Rahmen geschaffen. Bunt lackierte Holzbretter in weißen Schlaufen werden mit Acryl-Brillen zum Hingucker oder zum Produkt-Präsenter am Rand oder in der Mitte der Inszenierung.

Buchstaben und Zahlen sind in der Schule das A und O. Sie dürfen als Deko-Artikel gerne auffällig und überdimensional sein, damit sie im Schaufenster auch von weitem ins Auge fallen. Schwarze, riesige Pappmaché-Buchstaben sind mit Mathematik-Formeln bemalt und fallen auf pink, blau oder gelb lackierten Styropor-Stühlen sofort auf. XXL-Zahlen in Gelb, Orange und Rot bilden dazu farblich einen starken Kontrast. Der Schul-Wegweiser gibt die Richtung vor, in der Lettern und Zahlen, aber auch Musik und Sport auf die Kids warten.

Spitzer und Lineale, Radiergummis, Bleistifte und Buntstifte oder Farbtuben im XXL-Format verwenden zu dürfen, käme bei den Schülern sicher gut an. Allerdings wäre der Transport kompliziert und die Handhabung nicht ganz ungefährlich. Zu Dekorationszwecken sind die Riesen-Objekte dagegen genau richtig. Farbenfroh und auffallend lassen sich die lackierten Hartschaum-Gegenstände mit ein paar Handgriffen arrangieren. Der Holzaufsteller „Buntstifte“ nimmt auch etwas mehr Raum ein und passt bestens zu den frechen Buntstift-Gesichtern in Gelb, Blau und Grün.

Deko-Accessoires, die auch variabel bei anderen Deko-Konzepten verwendet werden können, geben dem Thema den letzten Schliff und manchen Überraschungs-Effekt. Witzige, farbige Monster fixieren den Blick. Metalleimer mit Farbverläufen und neonfarbene Koffer in verschiedenen Größen dienen als originelle Waren-Präsenter. Bunte Luftballonhänger verströmen fröhliche Leichtigkeit und sollten den spitzen Sputnik-Sternen nicht zu nahe kommen. Wäscheklammern mit Klemmfunktion halten Aktionsangebote und Preise fest. Für einen echten Nostalgie-Touch sorgen der Kaugummi-Automat als Display und die Vintage-Schultafel aus Großmutters Zeiten. Die Wand bekommt noch einen roten Farbklecks durch ein Wanddisplay. Farbige XXL-Schokolinsen und Cupcakes werden als süßes „Tüpfelchen auf dem i“ integriert. Und der ultimative Hit braucht viel Platz, garantiert aber die volle Aufmerksamkeit durch ihr Farbfeuerwerk: die Giraffe aus Fiberglas, 195 Zentimeter hoch, mit phantastischer kunterbunter Ringellackierung. Oder in jeder anderen Wunschfarbe.

Die Mischung macht´s, damit Verkaufsräume und Auslagen startklar für die Schule sind. Alle Deko-Artikel enthalten der neue Katalog Herbst/Weihnachten 2017 und der Webshop unter www.dekowoerner.de.

Unter folgendem Download-Link finden Sie zur kostenfreien Veröffentlichung Bilder zum Thema „Schuldeko“.

http://shop.decowoerner.com/downloads/Downloadlinks_LK/2017_07_04_Schule.zip

Kontakt

Heinrich Woerner GmbH
Liebigstr.37
D-74211 Leingarten
Stefanie Roth
PR-Assistentin/Anzeigen
Astrid Link
PR/Öffentlichkeitsarbeit
Alexandra Novac
Marketing

Bilder

Social Media