J.D. Power: Opel ADAM und Insignia die Zuverlässigsten ihrer Klassen

Studie zur Fahrzeugzuverlässigkeit: Opel bei City Cars und in der Mittelklasse spitze / Auto Test-Sieger 2017: Opel Ampera-e größte "Technische Innovation"
Feierliche Preisverleihung: Opel-Qualitätschefin Elvira Tölkes nahm die J.D. Power-Auszeichnungen für ADAM und Insignia entgegen, Opel-Deutschlandchef Jürgen Keller erhielt den Preis (lifePR) (Rüsselsheim, ) Die Marktforscher von J.D. Power sind eine Institution, wenn es um Qualität und Kundenzufriedenheit geht. Bei der großen deutschen Autofahrerumfrage VDS (Vehicle Dependability Study) wurden die Eigner nach Qualität und Zuverlässigkeit ihrer ein bis drei Jahre alten Fahrzeuge befragt. Dabei stellten die Fahrer von Opel ADAM und Opel Insignia ihren Autos hervorragende Zeugnisse aus – die besten in ihren Segmenten. Bei der gemeinsamen Preisverleihung mit der Fachzeitschrift Auto Test am gestrigen Abend in Köln erhielt Opel-Qualitätschefin Elvira Tölkes die Trophäen für das siegreiche Doppel. Darüber hinaus konnte Opel Deutschland-Chef Jürgen Keller einen weiteren Siegerpokal entgegen nehmen: Der Opel Ampera-e mit seiner rein elektrischen Reichweite von 520 Kilometer (nach Neuem Europäischen Fahrzyklus) ist Auto Test-Sieger 2017. Der Stromer erhielt die Auszeichnung als beste „Technische Innovation“ des Jahres.

Elvira Tölkes sagte auf der Preisverleihung in Köln. „Wir legen großen Wert auf eine hohe Auslieferungsqualität unserer Fahrzeuge. Die J.D. Power-Studie zeigt darüber hinaus, dass Opel auch bei Zuverlässigkeit und Dauerhaltbarkeit hohe Maßstäbe setzt – und dies vom schicken Stadtflitzer Opel ADAM bis hin zum Opel Insignia. Daher freuen wir uns darüber, gleich zwei Auszeichnungen entgegennehmen zu können.“

„Neben hoher Qualität zeichnet Opel aus, dass wir Zukunftstechnologien für viele erreichbar machen. Ein gutes Beispiel ist der persönliche Online- und Service-Assistent Opel OnStar sowie aktuell der Marktstart des revolutionären Elektroautos Opel Ampera-e. Unser Stromer ist ein echter Reichweiten-Champion, zweifellos eine große Innovation und damit ein würdiger Auto Test-Sieger 2017“, ergänzte Jürgen Keller.

In diesem Jahr wurden von J.D. Power 14.000 Personen per Online‐Interview nach den Erfahrungen mit ihrem Fahrzeug befragt. Die Fragen der Studie sind in die Kategorien Qualität/Zuverlässigkeit, Attraktivität und Unterhaltskosten untergliedert. Alle Bewertungen resultieren in einem Ranking, bei dem die Marke oder das Modell mit der geringsten Fehlerhäufigkeit als Sieger hervorgeht. Insgesamt analysierte J.D. Power 71 Modellbaureihen.

Seit dem Jahr 2008 werden die Auto Test-Sieger gemeinsam mit den Ergebnissen der Kundenzufriedenheitsstudie von J.D. Power bekanntgegeben.

Kontakt

Adam Opel GmbH
Bahnhofsplatz
D-65423 Rüsselsheim
Michael Blumenstein
Project Manager Produkt- und Lifecycle-Kommunikation
David Hamprecht
Manager Produkt- und Markenkommunikation
Axel Seegers
Manager Marken- und Motorsport-Kommunikation

Bilder

Social Media