Finanzthemen wirkungsvoll inszeniert: Deutsche WertpapierService Bank AG relauncht mit wdv-Gruppe Kundenmagazin "transact!on"

(lifePR) (Bad Homburg, ) Moderner und lebendiger im Design, kompakter und prägnanter in den Artikeln - so präsentiert sich "transact!on - das Magazin der dwpbank" nach dem Relaunch. Das Kundenmagazin der Deutschen WertpapierService Bank AG (dwpbank) wird einer breiten Zielgruppe im Finanzsegment, von der Vorstands- bis hin zur Arbeitsebene, persönlich zugesandt: "Unsere Kunden sollen den Wandel des Unternehmens spüren und wissen: Wir setzen Standards im deutschen Markt", sagt Katja Ansmann, Leiterin Unternehmenskommunikation bei der dwpbank. "Unsere Rolle als verlässlicher Partner wollen wir verstärkt mit dem neuen Erscheinungsbild von 'transact!on' transportieren."

Mit der Entwicklung eines neuen Heftkonzepts sowie einem hochwertigen optischen Redesign hat die wdv-Gruppe, Bad Homburg, der "transact!on" ein neues Gesicht verliehen. "Um die komplexen Beiträge zu technologiebasierten Prozessen rund um das Wertpapiergeschäft ansprechend und zugleich seriös zu visualisieren, setzen wir auf eine Mischung aus grafischer Symbolik, Illustrationen und authentischen Fotos", erläutert Prof. Dr. Björn P. Böer, Chefredakteur Wirtschaftsmedien und Leiter des wdv-Geschäftsbereichs Business Communication. "Durch metaphorische Bildwelten erleichtern wir Lesern den Zugang zu anspruchsvollen Fachthemen."

Zugeschnitten auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der B2B-Zielgruppe reichen die Inhalte von konkreten Serviceleistungen aus dem dwpbank-Portfolio bis hin zu wegweisenden Strategie- und Marktthemen. So stellt die Ausgabe 1/2017 beispielsweise die erfolgreiche Einführung der paneuropäischen TARGET2- Securities-Plattform (T2S) im deutschen Markt vor, die eine harmonisierte Abwicklung von Wertpapieren in der EU gewährleisten soll. Variierende Beitragsformate runden das Heftkonzept ab: ob News zum Unternehmen oder beispielsweise Gastkommentare von Branchenexperten. "transact!on - das Magazin der dwpbank" erscheint dreimal jährlich in einer Auflage von 3.000 Exemplaren.

Die Deutsche WertpapierService Bank AG (dwpbank) ist Deutschlands führender Dienstleister für Wertpapierservices. Sie bietet ihren Kunden effiziente und technologische Dienstleistungen für die vollständige Durchführung nahezu aller Wertpapiergeschäfte. Mit rund 420 direkten Kunden und insgesamt rund 1.420 angeschlossenen Instituten nutzen drei Viertel aller Banken in Deutschland die Wertpapierservices der dwpbank: Sparkassen, Volks- und Raiffeisenbanken sowie Privat- und Geschäftsbanken. Im Jahr 2016 hat die dwpbank 5 Millionen Anlegerdepots geführt und rund 22,7 Millionen Kauf- und Verkaufstransaktionen abgewickelt.

Kontakt

wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG
Siemensstr. 6
D-61352 Bad Homburg
Dorothée Finè
Leiterin Unternehmenskommunikation
Franziska Bittel
Communication & Research
Referentin Unternehmenskommunikation

Bilder

Social Media