GLM Künstler verraten ihre Lieblingsrezepte und den passenden Soundtrack dazu – heute mit Jan Pascal von Café del Mundo

Lachsfilet aus nachhaltiger Zucht (somehow I can live much better with killing a fish rather than a cow or pig)
(lifePR) (München, ) Lachsfilets mit Butter in der Pfanne bei mittlerer Hitze mit Deckel garen (funktioniert auch bei tiefgefrorenem Filet). Nach ca.12 min. nochmal scharf beidseitig anbraten und mit einem Becher Sahne abgießen. Jetzt frischen Dill, Salz und Pfeffer hinzugeben.

Frische Kartoffeln mit sauber gebürsteter Schale in Schnitze schneiden. In Öl, Salz und Paprika eintauchen und bei 180 Grad 40min auf Backpapier bei Umluft ausbacken.

Dazu ein frischer Gartensalat mit Tomatitos und Vinaigrette a la carrefour. Dazu ein Chardonnay blanc und als Dessert Café con leche

Musik: Natürlich! Wie kann es anders sein: „Giovanni Tranquillo“ aus der Kultscheibe „Mocca Flor“ von Quadro Nuevo. Hier geht´s zum Album mit Hörproben http://www.glm.de/produkt/quadro-nuevo-mocca-flor/

Wir wünschen allen viel Spaß und Genuss beim Nachkochen!

Und hier können Sie den Meisterkoch an der Gitarre hören: http://www.glm.de/kuenstler/cafe-del-mundo/

Für jeden, der Appetit auf das Album Mocca Flor von Quadro Nuevo oder auf ein Album von Café del Mundo bekommen hat:

Wer es mit dem Stichwort „Jans Rezept“ bestellt, bekommt 30% auf den regulären Preis (an info@glm.de)!

Kontakt

ebam GmbH
Engelhardstr. 6
D-81369 München
Veronika Preissler

Bilder

Social Media