Auf Tümpelsafari in der Güstrower Wildnis

Sommerferien-Programm im Wildpark-MV gestartet
Wildpark MV Sommerferien 2017 Tümpelsafari (Fotos: Wildpark-MV) (lifePR) (Güstrow, ) Unter Wasser geht die Post ab! Das haben heute die ersten Ferienkinder im Wildpark-MV hautnah erlebt, denn das Sommerferien-Programm für 7- bis 16-Jährige ist gestartet. So findet immer montags in den MV-Ferien die Tümpelsafari statt. In Bächen, Flüssen und Tümpeln leben die interessantesten Geschöpfe. Es lohnt sich, die Tiere genauer unter die Lupe zu nehmen. Gemeinsam mit einem Tümpel-Experten ging es daher heute auf Spurensuche. All die Tiere und Pflanzen wurden natürlich auch bestimmt. Zum Schluss durfte zudem gebastelt werden: ein Kescher für den eigenen Gartenteich.

Übrigens: Jeden Dienstag in den MV-Sommerferien bauen die Kinder Insektenhotels für die bedrohten Wildbienen und mittwochs werden für die Wildpark-Bewohner Spielzeuge gebastelt. Wer dabei sein möchte, sollte schnell sein. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Tickets: www.wildpark-mv.de/sommer
Preis: 13 Euro inkl. freien Eintritt (ganzer Tag)
Altersbegrenzung: 7-16 Jahre

Kontakt

Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH
Verbindungschaussee 1
D-18273 Güstrow
Anja Wrzesinski
Marketing

Bilder

Social Media