Blaues Kreuz und UCI KINOWELT feiern erfolgreiche Kinokampagne

Symbolische Scheckübergabe in Höhe von 84.000 Euro fand gestern in der UCI KINOWELT Ruhrpark in Bochum statt
Spendenscheckübergabe in der UCI KINOWELT Ruhrpark in Bochum: (V. l.) Reinhard Jahn (Geschäftsführer), Evelyn Fast und Matthias Vollgrebe (Geschäftsführer) vom Blauen Kreuz in Deutschland mit Jens Heinze (Geschäftsführer), Stefanie Sera und Sascha Kohnert von UCI KINOWELT. Foto: © UCI KINOWELT   (lifePR) (Wuppertal, ) Jens Heinze, Geschäftsführer der UCI KINOWELT, überreichte gestern in der UCI KINOWELT Ruhr Park in Bochum einen symbolischen Spendenscheck in Höhe von 84.000 Euro an Reinhard Jahn und Matthias Vollgrebe, Geschäftsführer des Blaues Kreuz in Deutschland e. V. Im Rahmen der Kampagne „Dein Leben. Dein Traum. Deine Entscheidung“ zeigte die UCI KINOWELT vom 22. Juni bis 19. Juli einen Social Spot zum Thema Sucht. Der vom Blauen Kreuz mit Unterstützung der DAK Gesundheit produzierte Kinospot wurde in allen 23 UCI-Kinos in Deutschland ganztägig eingesetzt. Mit der Kino-Kampagne wollen Blaues Kreuz und UCI KINOWELT gemeinsam die größtmögliche Aufmerksamkeit für das oft tabuisierte Thema erzeugen. Mehr als 340.000 Zuschauer sahen den Spot. Ein Erfolg für die Kampagne.

Mit der Corporate Social Responsibility Initiative „UCI übernimmt Verantwortung“ engagiert sich UCI KINOWELT für soziale und gesellschaftliche Projekte. Nach einer Aktion gegen Blutkrebs in Zusammenarbeit mit der DKMS und einer groß angelegten Umweltaktion zu Jahresbeginn, entstand die Idee im Rahmen einer Kino-Kampagne Aufmerksamkeit für ein weiteres gesellschaftlich relevantes Thema zu erzeugen.

Jens Heinze, Geschäftsführer der UCI KINOWELT: „Wir freuen uns, dass wir mit der Ausstrahlung des Blaukreuz-Spots so viele Menschen erreicht haben und damit für das Thema Suchtgefahr eine breite Öffentlichkeit schaffen konnten. Wir schätzen die Arbeit des Blauen Kreuzes sehr und freuen uns, diese wichtige Organisation mit der Kino-Aktion zu unterstützen.“

Mit dem Spot und der Kampagne „Dein Leben. Dein Traum. Deine Entscheidung“, möchte das Blaue Kreuz nicht nur die Öffentlichkeit für das Thema Sucht sensibilisieren, sondern von Sucht betroffenen sowie suchtgefährdeten Menschen Mut machen, ihre Träume nicht zu vergessen und den Kampf gegen die Sucht aufzunehmen.

Matthias Vollgrebe, Geschäftsführer des Blauen Kreuzes: „Wir sind den verantwortlichen Entscheidern der UCI KINOWELT sehr dankbar, dass wir mit unserem eindrücklichen Spot über die Großbildleinwände der UCI KINOWELT auf unsere Arbeit als bundesweit handelnde Non-Profit-Organisation aufmerksam machen durften. Wir hoffen, dass wir damit ein wichtiges Ziel erreicht haben, nämlich das verschwiegene Thema Sucht in den Fokus unserer Gesellschaft zu rücken. Eins wird deutlich in diesem Spot: Das Blaue Kreuz kann ein Wendepunkt in deinem Leben sein. Es ist deine Entscheidung, was du daraus machst. Wir möchten von Sucht betroffene Menschen ermutigen, sich mit uns gemeinsam auf den Weg zu machen, um befreit leben zu lernen. Dafür sind wir mit unseren vielfältigen Hilfeangeboten in der Selbsthilfe und in unseren Einrichtungen da.“

Weitere Infos zur Kampagne „Dein Leben. Dein Traum. Deine Entscheidung.“: www.deine-entscheidung.com.

Über UCI KINOWELT
United Cinemas International (UCI) ist Teil der Odeon-Gruppe, dem größten Kinobetreiber Europas, der nach der Übernahme der Nordic Cinema Group im März 2017 aktuell 360 Kinos mit rund 2.900 Leinwänden in zwölf Ländern betreibt. Bereits seit Dezember 2016 gehört die Odeon-Gruppe zur AMC Entertainment Holding, der mit nunmehr 1.000 Kinos und über 11.000 Leinwänden größten Kinokette der Welt.
Unter der Marke UCI KINOWELT betreibt UCI in Deutschland und Österreich 26 moderne Multiplex Kinos mit 241 voll digitalisierten, größtenteils 3D-fähigen Leinwänden. Noch 2017 wird in Nordhorn die 24. UCI KINOWELT in Deutschland eröffnet, bevor 2018 das neue UCI-Flaggschiff an der Mercedes-Benz-Arena in Berlin entsteht.

Kontakt

Blaues Kreuz in Deutschland e.V.
Schubertstraße 41
D-42289 Wuppertal

Bilder

Social Media