Neues Fortbildungsprogramm für Ehrenamtliche

Koordinationsstelle im Landratsamt informiert
(lifePR) (Lauterbach, ) Der Vogelsbergkreis bietet erneut Qualifizierungsmaßnahmen für Personen an, die ehrenamtlich tätig sind oder sich auf ein Ehrenamt vorbereiten wollen. Darauf macht die Pressestelle des Vogelsbergkreises aufmerksam.

Das Programm startet am Dienstag, 5. September, mit einem Vortrag der Expertin für Versicherungsfragen im Ehrenamt, Dr. Karin Stiehr.

Weitere Fortbildungen in Gedächtnistraining, Excel,  Umgang mit dem Smartphone und auch Erste Hilfe folgen in der Zeit zwischen September und November.

Das komplette Programm kann auf der Kreishomepage unter www.vogelsbergkreis.de, Rubrik Bürgerservice (Ehrenamt, Qualifizierungsmaßnahmen) eingesehen werden. Dort kann man/frau sich auch direkt anmelden.

https://www.vogelsbergkreis.de/Qualifizierungsmassnahmen-fuer.1275.0.html

Des Weiteren ist das Programm als Faltblatt beim Vogelsbergkreis und bei allen Städten und Gemeinden erhältlich.

Zu den Fortbildungen ist eine vorherige Anmeldung nötig und ab sofort möglich.

Informationen erhalten Sie bei der Lokalen Anlaufstelle für das Ehrenamt in der Kreisverwaltung, Frau Schneider, Telefon 06641 977-491, E-Mail: sabine.schneider@vogelsbergkreis.de

Kontakt

Kreisausschuss des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
D-36341 Lauterbach
Erich Ruhl-Bady
Stabsstelle Presse / Kommunikation
Ansprechpartner
Social Media