Heilkraft aus zwei Welten im Bayerischen Wald: Chinesische Medizin zum Ausprobieren

Eine obx-Reportage (www.obx-news.de)
Wie die Heilmethoden der Traditionellen chinesischen Medizin wirken, kann man jetzt im Urlaub in Viechtach im Bayerischen Wald ausprobieren. Neu ist die Kombination der TCM-Therapien mit den legendären Heilmethoden des berühmten Wasserpfarrers Sebastian Kneipp. Foto: obx-news (lifePR) (Viechtach, ) In Viechtach im Bayerischen Wald können Urlauber jetzt mit günstigen Pauschalen die Jahrtausende alte Heilkraft der chinesischen Medizin ausprobieren – im Urlaub und auf Wunsch auch kombiniert mit der Naturtherapie des „Wasserpfarrers“ Sebastian Kneipp.

TCM hat sich vor allem bei chronischen Schmerzen, Allergien, Heuschnupfen, Asthma und chronischen Erkrankungen des Bewegungsapparats und selbst bei manchen nach westlichen Heilmethoden „austherapierten“ Patienten als sehr wirksam erwiesen. TCM-Ärzte berichten, dass sie mit den fernöstlichen Therapien noch bei bis zu 70 Prozent nach westlicher Medizin austherapierten Patienten helfen können. TCM hat sich bei vielen Krankheiten unserer Zeit als hochwirksam erwiesen: zum Beispiel bei Stress, bei chronischen Schmerzen, Migräne, Allergien, Schlafstörungen und auch anderen chronischen Beschwerden wie Asthma Bronchiale, Hautkrankheiten, Gelenkschmerzen und Rheuma.

Die komplette Reportage mit Foto in Druckqualität zum kostenlosen Download und zur honorarfreien redaktionellen Verwendung finden Sie im Internet unter www.obx-news.de

Kontakt

NewsWork AG
Weinzierlstraße 15
D-93057 Regensburg
Karl Städele
Vorstand

Bilder

Social Media