Landesweiter Probealarm mit Warn-App KATWARN am Mittwoch, 4. Oktober

(lifePR) (Lauterbach, ) Zweimal jährlich erfolgt ein Probealarm mit dem Katastrophenwarnsystem KATWARN. Nach der Übung im April wird in Hessen nun wieder ein solcher Testlauf durchgeführt, und zwar am Mittwoch 4. Oktober.

Dies teilt das Amt für Aufsichts- und Ordnungsangelegenheiten des Vogelsbergkreises mit. Fast alle hessischen Landkreise nehmen an dem Probealarm teil.

Alle bereits angemeldeten Personen erhalten am Mittwoch kurz nach 10.00 Uhr auf ihrem Smartphone oder Handy eine Probewarnung.

Wenn am Mittwoch gegen 10.00 Uhr bei Nutzern des Handy-Warnsystems KATWARN in Hessen die Mobiltelefone klingeln, gibt es keinen Grund zur Unruhe, da es sich lediglich um einen Test handelt.

Die Anmeldung und Nutzung des Warnsystems mit dem Smartphone oder Handy ist freiwillig und kostenlos.

Die KATWARN App steht kostenlos zur Verfügung:
  • iPhone im App Store
  • Android Phone im Google Play Store
  • Windows Phone im Windows Store
Alternativ bietet KATWARN kostenlose Warnungen mit eingeschränkter Funktonalität auch per SMS/E-Mail zum Gebiet einer registrierten Postleizahl.

Weite Informationen zum Warnsystem KATWARN unter www.katwarn.de

Kontakt

Kreisausschuss des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
D-36341 Lauterbach
Erich Ruhl-Bady
Stabsstelle Presse / Kommunikation
Ansprechpartner
Social Media