Herz-Held des Jahres gesucht!

Alle sprechen von Inklusion / Wir zeichnen Menschen aus, die sie einfach machen / Ein Herz-Held ist jemand, der mit viel Engagement ein herzkrankes Kind oder einen Jugendlichen einbezieht und nach Möglichkeit in normale Alltagsaktivitäten integriert
Herz-Held gesucht! (lifePR) (Aachen, ) Einfach gut und preisverdächtig? Unsere Herz-Helden beziehen herzkranke Kinder / Jugendliche in ganz normale Alltagsaktivitäten ein. Vor Ort, jeden Tag, ehrenamtlich und mit viel Engagement!

Zum Beispiel:
  • Der Trainer im Sportverein, der das herzkranke Kind im Rahmen seiner Möglichkeiten mitspielen lässt.
  • Die Lehrerin, die beim Schulsport darauf Rücksicht nimmt, dass das herzkranke Kind bei großer Hitze nicht ins Wasser springen oder zu lange laufen darf.
  • Die Nachbarin, die regelmäßig Babysitting anbietet, wenn Freunde oder Großeltern sich dies wegen der Schwere der Herzerkrankung nicht zutrauen.
Und viele mehr.

Berichten Sie uns von Ihren Herz-Helden im Alltag, die vor Ort und oft ganz im Stillen mit ihren Ideen oder ihrer beherzten Unterstützung so viel bewegen. Schlagen Sie in einer Kurzbeschreibung (max. eine DIN A4 Seite) „Ihren“ Herz-Helden mit seinen/ ihren Aktivitäten vor. Bitte geben Sie dabei sowohl Ihre, als auch die Kontaktdaten der nominierten Person an und erklären Sie, in welcher Beziehung diese zu einem/mehreren herzkranken Kindern steht. Schicken Sie uns bitte per E-Mail (info@ bvhk.de) oder per Post ein aussagekräftiges Foto Ihres Herz-Helden „in Aktion“, das wir evtl. auch für unsere Webseite verwenden können.
Die beiden besten Vorschläge werden mit je € 400 dotiert.
Der Einsendeschluss ist 31.12.2017. Die Preisverleihung findet am 16.3.2018 in Bonn statt.
Die Preisträger 2017 finden Sie unter: www.bvhk.de/preisverleihung

Unsere Jury:
  • Christoph Biemann aus der „Sendung mit der Maus“ und BVHK - Schirmherr
  • Holger Lindemann, JEMAH (Jugendliche und Erwachsene mit angeborenem Herzfehler)
  • Prof. Renate Oberhoffer, Kinderkardiologin, TU München Lehrstuhl Präventive Pädiatrie
  • PD Dr. Thomas Pickardt, Kompetenznetz und Register AHF (Angeborener Herzfehler)
  • Beate Vennemann, Gründungsvorsitzende des BVHK und betroffene Mutter

Kontakt

Bundesverband Herzkranke Kinder e.V.
Kasinostr. 66
D-52066 Aachen
Hermine Nock
Geschäftsführerin

Bilder

Social Media