Die nächste Generation des Erste-Hilfe-Kastens

RubrixAID liefert computergesteuert konkrete Handlungsanweisungen
(lifePR) (München, ) Bei einem Unfall mit körperlichen Blessuren - vor allem bei großem Blutverlust und/oder tiefen Schnitt-Verletzungen - kommt es auf schnelle Hilfe an. Daher gibt es in jedem Auto, in manch einem Haushalt und in vielen Firmen einen Erste-Hilfe-Kasten. Allerdings wissen viele Menschen nicht, wie man diesen im Fall des Falles richtig nutzt. Hier setzt der völlig neu entwickelte RubrixAID an, die nächste Generation des Erste-Hilfe-Kastens. RubrixAID ist ein medizinisches High-Tech-Gerät, ein Minicomputer, der bei Bedarf - gewissermaßen auf Knopfdruck - Anleitungen zur Verfügung stellt, um Verletzungen jederzeit und überall versorgen zu können.

Jeder kennt den klassischen Erste-Hilfe-Kasten. Wer damit umzugehen weiß, kann besonders bei kritischen Situationen wie Blutungen und schweren Verletzungen infolge von Unfällen oder Stürzen wirksame erste Hilfe leisten. Studien haben gezeigt, dass bis zu 90% der Erste-Hilfe-Kästen bei ernsten Verletzungen lebenserhaltend eingesetzt werden. Dennoch können weite Kreise der Bevölkerung nicht damit umgehen. Viele trauen sich auch nicht, einem Verletzten zu helfen. Ganz anders könnte das in Zukunft mit RubrixAID sein. Dieses neuartige Erste-Hilfe-Set wurde so konzipiert, dass es jedermann bedienen kann, sogar Kinder unter zwölf Jahren.

RubrixAID baut auf die Leistungsfähigkeit moderner Computertechnik. Sie wird ergänzt durch bewährte, aber auch maßgeschneiderte Erste-Hilfe-Komponenten, die auf unterschiedliche Branchen und Industriebereiche, aber auch auf persönliche Präferenzen abgestimmt sind. Durch kundenspezifische Lösungen ist RubrixAID in der Lage, einer weit größeren Bevölkerungsgruppe ein deutlich höheres Selbstvertrauen in die eigene Fähigkeit und einen universelleren Gesundheitssupport zu bieten als es jeder frühere Erste-Hilfe-Kasten konnt.

RubrixAID ist so gestaltet, dass er nachts ebenso Hilfe bietet, wie am Tag, ohne dass der Ersthelfer eine Taschenlampe braucht, um zu prüfen, welche Hilfsmittel er einsetzen muss. Aber RubrixAID eignet sich nicht nur für die normalen Verletzungen im Leben. Jedes Kit lässt sich individuell gestalten und dem Bedarf und der Lebenssituation anpassen, ob man nun Athlet ist, Vater oder Mutter, Abenteurer oder Tierhalter.

Um den unterschiedlichen Bedürfnissen der Anwender gerecht zu werden, wird es RubrixAID zunächst in zwei Varianten geben, RubrixAID GUARDIAN für zu Hause und fürs Büro sowie RubrixAID VOYAGE für Reisen. RubrixAid wird in Kürze lieferbar sein. Es ist allerdings jetzt schon möglich, RubrixAID bei Kickstarter vorzubestellen. Die Preise beginnen bei € 99. Weitere Informationen über RubrixAID auf www.rubrixAID.com oder E-Mail: info@rubrixaid.com

Kontakt

Achelis & Partner GmbH, Munich
Waldhornstrasse 4
D-80997 München
Thomas Achelis

Bilder

Social Media