Ambition AG: Treibstoffreduktion eines Bio-Müllwagens – Mit BE-Fuelsaver® Typ XLP beeindruckende 8 % Diesel eingespart!

(lifePR) (Zumikon, ) Routinemäßige Entleerung der Biotonnen gehören zu den umfangreichen Aufgaben der Firma Jüly im Bezirk Bruck/Leitha in Niederösterreich. Ein Bio-Müllwagen der Firma entsorgt regelmäßig insgesamt die gleichen 5240 Haushalte in der Region. Der Müllwagen ist ein MAN TGS 26.

Im September 2016 wurde der LKW mit dem BE-Fuelsaver® Typ XLP ausgestattet. In den Folgemonaten war eine Treibstoffreduktion von über 10% messbar. Da ein seriöser Vergleich unter identischen Bedingungen stattfinden sollte, boten sich
die Sommermonate Juli und August 2017 als ideal an. Bei einer Kilometerleistung von 100.000 km werden rund 8.000 Liter Diesel eingespart und gleichzeitig die Emissionen reduziert. Der Amortisationszeitraum beträgt je nach Kraftstoffpreis (aktuell mit 1 Euro gerechnet) lediglich 10 Monate!

Das Ergebnis kann sich mit einer Ersparnis = 8l p/100km, das sind knappe 8 % sehen lassen!

Ob es darum geht, den Benzin-, Diesel- oder Gasverbrauch zu senken, ist für den BE-Fuelsaver® unerheblich. Der Verbrauch sinkt mit dem Einsatz des Stiftes um 6 bis 20 Prozent. Beim gefährlichen Feinstaub (Rußpartikel) sind bis zu 86 Prozent möglich, bis zu 100 Prozent Reduzierung des CO-Wertes bei Benzinern und beim HC-Wert ist eine Reduzierung bis zu 50 Prozent möglich. Diese Werte wurden in den vergangenen Jahren hinlänglich nachgewiesen.

Pressekontakt
Roswitha Frank / Agentur für Kommunikation & Marketing
Telefon: +49 (0) 178 8827368
E-Mail: roswitha.frank@web.de 

Kontakt

Ambition AG
Grundstraße 9
CH-8126 Zumikon
Roswitha Frank
Presse- und Marketing
Gregor von Drabich-Waechter
Verwaltungsrat

Bilder

Social Media