Traumhaus beim McDonald's Monopoly gewinnen - Essen, abziehen und jubeln!

Traumhaus beim McDonald's Monopoly gewinnen - Essen, abziehen und jubeln! (lifePR) (Hörselberg-Hainich OT Behringen, ) Mit etwas Glück ein eigenes Traumhaus gewinnen – das McDonald´s Monopoly macht dies möglich. Bereits im 15. Jahr heißt es nach dem Genuss eines McDonald´s Menüs: Daumen drücken, Gewinnsticker abziehen und sich freuen – über einen von vielen Sofortgewinnen oder im besten Fall über die Chance auf ein modernes Massivhaus als Hauptgewinn. Schon zum 5. Mal ist Town & Country Haus als Premium Partner mit dabei.

Mit mehr als 27.500 gebauten Häusern, über 40 attraktiven Hausbautypen und einem mehrfach ausgezeichneten Bauherren-Service ist das Unternehmen Deutschlands führende Massivhausmarke und wird zusammen mit dem goldenen „M“ auch in der neuen Monopoly Saison einen Gewinner zum glücklichen Hauseigentümer machen.

Über 1.400 Restaurants beteiligen sich an dieser Aktion, die vom 16. November 2017 bis 03. Januar 2018 läuft. Zieht man anschließend in seiner Filiale des Vertrauens den richtigen Sticker, so ist die Teilnahme an der Hausverlosung gesichert. Am Ende winkt ein Gutschein im Wert von 250.000 Euro. Dieser berechtigt, aus einem der verschiedenen Massivhaus-Typen, die Town & Country Haus im Angebot hat, auszuwählen.

Nicht nur Firmengründer Jürgen Dawo weiß, wie schwer diese Wahl sein kann. Denn bei Deutschlands meistgebauten Markenhaus ist für jeden Geschmack etwas dabei. So entscheiden sich junge Familien mit Kindern gern für die Hausserie „Flair“, die mit viel Platz und individuellen Gestaltungsmöglichkeiten überzeugt. Wer zusätzlich großen Wert auf die Selbstbestimmung im Alter in Verbindung mit möglichst weitreichender Barrierefreiheit legt, für den sind die Bungalows der neuen Hausserie Glückswelthäuser eine Überlegung wert.

Wie auch immer sich der Gewinner entscheidet, über eines darf er sich sicher sein: den ausgezeichneten Service von Town & Country Haus, zu dem u.a. der umfangreiche Hausbau-Schutzbrief zählt. Mit diesem genießt der Bauherr zu jeder Bauphase optimale Sicherheit und kann der Entstehung seines gewonnenen Hauptpreises gelassen zusehen.

McDonald´s Monopoly und Town & Country Haus: eine Partnerschaft, die über Jahre anhält und auch in der aktuellen Monopoly-Saison einem der Hauptgewinner neue Türen in sein eigenes Traumhaus öffnen wird.

Das 1997 in Behringen (Thüringen) gegründete Unternehmen Town & Country Haus ist die führende Massivhausmarke Deutschlands. Im Jahr 2016 verkaufte Town & Country Haus mit über 300 Franchise-Partnern 4.188 Häuser und erreichte einen Auftragseingang von 772,5 Mio Euro. Town & Country Haus ist Deutschlands meistgebautes Markenhaus.

Rund 40 Typenhäuser bilden die Grundlage des Geschäftskonzeptes, die durch ihre Systembauweise preisgünstiges Bauen bei gleichzeitig hoher Qualität ermöglichen. Für neue Standards in der Baubranche sorgte Town & Country Haus bereits 2004 mit der Einführung des im Kaufpreis eines Hauses enthaltenen Hausbau-Schutzbriefes, der das Risiko des Bauherrn vor, während und nach dem Hausbau reduziert.

Für seine Leistungen wurde Town & Country Haus mehrfach ausgezeichnet: So erhielt das Unternehmen zuletzt 2013 den „Deutschen Franchise-Preis“. Für seine Nachhaltigkeitsbemühungen wurde Town & Country Haus zudem mit dem „Green Franchise-Award“ ausgezeichnet. 2014 wurde Town & Country Haus mit dem Preis „TOP 100“ der innovativsten Unternehmen im deutschen Mittelstand ausgezeichnet.

Zudem wurde Town & Country Haus bei zahlreichen Wettbewerben nominiert.

Kontakt

Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH
Hauptstraße 90 E
D-99947 Hörselberg-Hainich OT Behringen
Annika Levin
Redaktion

Bilder

Social Media